Endpoint-Detection-and-Response-Produkt für Managed Service Provider und große Unternehmen

“Bitdefender EDR” (Endpoint Protection and Response) wendet sich an Managed Service Provider und große Unternehmen. Das Produkt soll den Verantwortlichen in diesen Umgebungen dabei helfen, die Resilienz ihrer Infrastrukturen gegen Cyber-Angriffe zu erhöhen und aktive Bedrohungen schnell zu identifizieren sowie zu entfernen. Die Lösung kommt als Cloud-Produkt und eignet sich sowohl zum Absichern von On-Premise-, als auch von Cloud-Umgebungen.

Gesamtübersicht der überwachten Endpoints und Risikobewertung (Screenshot: Bitdefender)

Im Gegensatz zu anderen EDR-Angeboten kombiniert die neue Lösung Endpunkt-Telemetrie mit einer Analyse menschlicher Risiken (Human Risk Analytics) sowie der Bitdefender-Expertise zur Erkennung fortschrittlicher Bedrohungen. Sie ermöglicht die schnelle Bewertung verwundbarer Systeme in lokalen oder Cloud-Umgebungen und empfiehlt Maßnahmen, um Risiken mit nur einem Klick zu minimieren. Hierzu gehören unter anderem die Quarantäne von Dateien, das Blocken von IP-Adressen und das Unterbrechen von Angriffsprozessen. Ebenso lassen sich Endpunkte isolieren. Bitdefender EDR ist als cloudbasierte Stand-Alone-Lösung verfügbar, verbraucht wenig Ressourcen, lässt sich einfach einrichten und unterstützt Präventionstechnologien von Drittanbietern.

„Für große Unternehmen und MSPs ist es eine Herausforderung, mit der immensen Menge an Cyber-Angriffen Schritt zu halten. Der gegenwärtige Trend zur Remote-Arbeit birgt neue Risiken und Kriminelle investieren viel Energie, um daraus Nutzen zu ziehen“, sagt Gavin Hill, Vice President Product Marketing bei Bitdefender. „Das neue EDR-Angebot von Bitdefender bietet die bestmögliche Erkennung von Attacken und effiziente Abwehrmaßnahmen. Es stützt sich auf die intelligente Bedrohungsanalyse durch die Bitdefender-Labs. So können Anwender die digitalen Werte ihres Unternehmens in den aktuell unsicheren Zeiten schützen.“

Weitere Informationen: Bitdefender-Endpunktschutz für Unternehmen