Sysbus Trend-Thema „Cloud“

Das Oktober Trend-Thema lautet dieses Jahr „Cloud“. Zu Wort melden sich Delphix und Matrix42.

Grafik: Sysbus
Bild: Delphix

„Die Migration von Anwendungen und (oft sensiblen) Daten in die Cloud ist nach wie vor ein leidiges Thema für viele Unternehmen“, erklärt Minas Botzoglou, Reginal Director Sales DACH bei Delphix. „Doch dieser Umzug ist eine Hürde, die genommen werden muss, wenn man von der Flexibilität und den bedarfsorientierten Abrechnungsmodellen der Services profitieren möchte. Mit der richtigen Datenmanagementstrategie können Unternehmen wichtige Vorarbeit leisten, um die eigenen Cloudprojekte schneller und effizienter abzuschließen und gleichzeitig das eigene Sicherheitsniveau zu erhöhen. Dann wirkt die Hürde gleich nicht mehr ganz so hoch.“

Bild: Matrix42

„Interessanterweise ist zu spüren, dass sich die Zurückhaltung gegenüber Cloud-Services ändert“, fügt Daniel Döring, Technical Director Security and Strategic Alliances bei Matrix42, hinzu. „Dadurch sehen wir uns in unserer SaaS-Strategie bestätigt und freuen uns über das positive Feedback von Kunden und Partnern. Denn durch die Cloud profitieren Organisationen von Ausfallsicherheit, Höchstverfügbarkeit, Kosteneffizienz und Prozess-Optimierung. Von höchster Priorität bei der der Auswahl eines Cloud-Anbieters ist unserer Meinung die Prüfung von Datensicherheit und Datenschutz. Auch hier unterstützt Matrix42 durch Zugriffskontrolle, Monitoring und Datenverschlüsselung für Cloud-Speicher.“