Windows

Remote AccessTests

Im Test: Plattformübergreifenden Fern-Support leisten mit GoTos “Rescue”

Das Tool, das früher “LogMeIn Rescue” hieß, nennt sich heute nur noch “Rescue”. Die Lösung von GoTo ist eine Software zum Fern-Support, die sich an größere Organisationen und Unternehmen wendet. Sie bringt umfassende Sicherheits-Features mit und kann relativ einfach verwaltet werden. Das Produkt lässt sich nutzen, um Remote-Support-Connections zwischen Anwendern und Service-Technikern herzustellen. Es unterstützt die Betriebssysteme Windows, macOS, Android und, mit gewissen Einschränkungen, Linux und iOS. Wir haben es im Testlabor unter die Lupe genommen.

Read More
Home Office/CollaborationNews

DTEN Vue Pro und DTEN D7X Dual ermöglichen dynamische Zusammenarbeit bei Videokonferenzen

DTEN führt zwei neue Videokonferenzlösungen ein. Neben dem DTEN Vue Pro präsentiert das Unternehmen auch das All-in-One-Produkt DTEN D7X Dual. Letzteres ist eine Lösung auf Windows-Basis, die nach Angaben des Herstellers eine dynamische Zusammenarbeit an hybriden Arbeitsplätzen möglich machen soll. Sie bringt nicht nur moderne audiovisuelle Geräte mit, sondern auch kollaborative Touchscreens, sie sich zum White-Boarding eignen. Darüber hinaus bietet sie auch eingebundene KI-Erweiterungen und zwei interaktive, geräumige Displays. DTEN Vue Pro wurde im Gegensatz dazu für die “D7X Windows Edition” entwickelt und arbeitet mit vier Kameras, die eine Auflösung von 4K erreichen.

Read More
ManagementNews

Autonomous Patch von Adaptiva soll Administratoren entlasten

Mit “Autonomous Patch” bringt Adaptiva eine Lösung auf den Markt, die Unternehmen in die Lage versetzen soll, das Patchen der vorhandenen Windows-Systeme komplett zu automatisieren. Autonomous Patch ermöglicht es also, eine automatisierte Patch-Verwaltung für die gesamte Software-Infrastruktur, die auf Windows aufsetzt, zu verwirklichen. Das entlastet die IT-Verantwortlichen und ermöglicht es ihnen, sich auf komplexere Dinge, wie beispielsweise die Modellierung des wünschenswerten Zustands ihrer IT-Systeme oder auch die strategische Planung, zu konzentrieren.

Read More
Produkt des MonatsTests

Produkt des Monats: LES v4 von Thomas-Krenn – Kompakter Server mit niedrigem Energieverbrauch

Mit dem LES (Low Energy Server) in der Version 4 bietet Thomas-Krenn ein kompaktes Server-System, das ohne Lüfter auskommt und sich damit bestens für den Einsatz in Büros eignet. Da die Geräte zudem für einen 24-Stunden-Betrieb ausgelegt sind und in einem staubgeschützten Gehäuse kommen, lassen sie sich auch für Industrieanwendungen nutzen. Wir haben eines der Produkte im Testlabor unter die Lupe genommen.

Read More
NewsSecurity

Avast mit Ransomware-Schutz für das Business

“Ransomware Schutz” ist eine neue Lösung von Avast, die Unternehmen in die Lage versetzen soll, ihr Sicherheitsniveau in Bezug auf die Abwehr von Ransomware-Angriffen zu verbessern. Die proaktive Funktion hilft dabei, wichtige Unternehmensdaten, wie zum Beispiel Kundendaten, gegen unbefugte Zugriffe abzusichern. Das neue Feature steht für macOS und Windows zur Verfügung und ist ab sofort Bestandteil der Avast-Business-Security-Pakete und zwar sowohl der Version “Essential”, als auch der Versionen “Premium” und “Ultimate”.

Read More
NewsVirtualisierung

Benutzererfahrung mit Parallels Desktop verbessert

Mit dem Parallels Desktop 18 für Mac bringt Parallels eine neue Version seiner Software zum Ausführen von Linux und Windows auf Apple-Mac-Systemen auf den Markt. Diese soll nach Herstellerangaben die Benutzerfreundlichkeit verbessern und den Anwendern mehr Flexibilität und Freiheit bieten, während gleichzeitig Spiele- und Leistungs-Updates bereit gestellt werden. Auf diese Weise sollen die Benutzer produktiver werden und ihr Windows einfach bedienen und auf dem aktuellen Stand halten können.

Read More
NewsVirtualisierung

Parallels unterstützt mit dem Desktop für Chrome OS Enterprise-Chromebooks

Laut einer aktuellen Ankündigung von Parallels soll der Parallels Desktop für Chrome OS preisgünstige Chromebooks für Bildungseinrichtungen und Unternehmen unterstützen. Die Geräte sollten mindestens über 128 GByte Speicherplatz und acht GByte Arbeitsspeicher verfügen und mit CPUs aus AMDs Ryzen-3-5000er-Serie oder Intel i3-CPUs der elften Generation arbeiten. Auf diesen Systemen lassen sich dann mit Hilfe der Parallels-Software Windows-Applikationen in ihrem kompletten Funktionsumfang nutzen.

Read More
NewsSecurity

Werkzeug zur Simulation von Ransomware-Angriffen

Das Open-Source-Security-Werkzeug ” Infection Monkey” von Guardicore ist in der Version 1.11 erschienen. Mit dem kostenlosen Produkt werden Security-Spezialisten in die Lage versetzt, Ransomware-Attacken auf ihre eigenen Netze zu simulieren. Auf diese Weise lassen sich Schwachstellen erkennen und beseitigen. Das Sicherheitswerkzeug führt alle Datenrisiken, betroffenen Maschinen und Sicherheitslücken auf und macht das Schadenspotential eines wirklichen Ransomware-Angriffs deutlich.

Read More
NewsVirtualisierung

Parallels bringt den Desktop 17 für Macs

Mit dem Parallels Desktop 17 für Mac veröffentlicht Parallels eine neue Version seines Produkts zum Ausführen nativer Windows-Applikationen auf Mac-Rechnern, die auf Intel- und Apple M1-Chips basieren. Die Lösung wurde für die neuen Betriebssysteme macOS Monterey und Windows 11 optimiert und soll starke Verbesserungen in den Bereichen Grafikleistung und Geschwindigkeit mitbringen. Zu den weiteren Verbesserungen gehören eine optimierte Ressourcenverwaltung und ein besseres Spiele-Erlebnis unter Windows.

Read More