Verschlüsselung

ArtikelCloud

Cloud ohne Datenverschlüsselung birgt unkontrollierbare Risiken

Viele Unternehmen verfolgen eine „Cloud First“-, wenn nicht sogar eine „Cloud Only“-Strategie. Laut dem Cloud-Monitor 2023 von KPMG nutzen 97 Prozent der befragten Unternehmen die Cloud. Davon setzen 82 Prozent der Unternehmen auf Cloud-Dienste verschiedener Anbieter (Multi-Cloud) und 57 Prozent verfolgen sogar eine Cloud-First-Strategie. Die Beweggründe, in die Cloud zu gehen, sind vielschichtig: Für viele ist die Senkung der IT-Kosten ein wichtiger Aspekt und laut KPMG-Studie wollen viele mit ihrer Cloud-Strategie sogar die IT-Sicherheit erhöhen. Und genau an diesem Punkt kann es kniffelig werden, denn Angriffe auf Cloud-Umgebungen von Unternehmen sind das Tagesgeschäft von Cyberkriminellen. Wie beim Katz-und-Maus-Spiel hinken Unternehmen bei dem Versuch hinterher, ihre Daten vor Angriffen zu schützen. Über verschiedene Methoden gelangen Cyberkriminelle immer wieder auf Cloud-Ressourcen, wo sie sich bedienen oder Schaden anrichten. Worst case: Die Angreifer gelangen an sensible und schützenswerte Daten, für die sie Lösegeld fordern und die sie auf dunklen Kanälen weiter veräußern. Damit hat das Unternehmen nicht nur mit der Wiederherstellung von Daten zu kämpfen, sondern muss sich zudem vor Behörden rechtfertigen, die mit potenziell hohen Strafen aufwarten.

Read More
Remote AccessTests

Im Test: Plattformübergreifenden Fern-Support leisten mit GoTos “Rescue”

Das Tool, das früher “LogMeIn Rescue” hieß, nennt sich heute nur noch “Rescue”. Die Lösung von GoTo ist eine Software zum Fern-Support, die sich an größere Organisationen und Unternehmen wendet. Sie bringt umfassende Sicherheits-Features mit und kann relativ einfach verwaltet werden. Das Produkt lässt sich nutzen, um Remote-Support-Connections zwischen Anwendern und Service-Technikern herzustellen. Es unterstützt die Betriebssysteme Windows, macOS, Android und, mit gewissen Einschränkungen, Linux und iOS. Wir haben es im Testlabor unter die Lupe genommen.

Read More
NewsSecurity

Das Thema “Ransomware” wird in der G DATA academy konkretisiert

Erfolgreiche Ransomware-Angriffe sind kein Zuckerschlecken. Ihre Auswirkungen sind in den Unternehmen oft monatelang zu spüren. Dabei handelt es sich nicht nur um Umsatzeinbußen, sondern auch um andere Probleme, wie beispielsweise Netzausfälle. ein effektiver Schutz ist deswegen unumgänglich. Deswegen ergänzt G DATA die Security-Awareness-Trainings der G DATA academy mit einer neuen Spiele-Reihe zu dem Thema “Ransomware”. Durch die Spiele sollen die Mitarbeitenden sensibilisiert werden. Dabei sorgt der spielerische Ansatz für ein nachhaltiges und effektives Lernen.

Read More
NewsSecurity

Alle FTAPI-Lösungen jetzt mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Die umfassende FTAPI-Plattform zum sicheren Datenaustausch ermöglicht es, die Produkte des Anbieters alle flexibel miteinander zu kombinieren. Ab sofort steht auch eine durchgängige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zur Verfügung. Die plattformweit arbeitende Verschlüsselungstechnologie wird ständig an die Empfehlungen angepasst, die das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) ausspricht. Auf diese Art und Weise werden die Daten von Behörden und Unternehmen bestmöglich geschützt.

Read More
ArtikelHome Office/Collaboration

Effizient und sicher: Wie Verschlüsselung digitale Kollaboration produktiver macht

Teams-Call, Zoom-Meeting oder Datentransfer via Cloud: Digitale Kollaboration ist mittlerweile ein völlig selbstverständlicher Modus unserer täglichen Arbeitsweise. Mit ihrer Hilfe produzieren wir schneller Ergebnisse, stimmen uns zügiger ab und wissen genauer, welchen Stand welches Projekt hat. Was in vielen Unternehmen allerdings nicht ebenso sprunghaft angestiegen ist wie die Produktivität durch digitale Zusammenarbeit, ist ihre Sicherheit. Entscheider sehen Datenschutz als notwendiges Übel und setzten vielerorts fertige Softwarelösungen ein, wohl wissend, dass diese hohen IT-Sicherheitsstandards nicht genügen. Wir kennen längst die Konsequenzen und nehmen sie in Kauf. Aber: Datensicherheit sollte niemals der Produktivität zum Opfer fallen. Unternehmer tragen ein hohes Maß an Verantwortung für den Erfolg ihres Betriebes, denn damit sichern sie die Arbeitsplätze ihrer Mitarbeitenden, den wirtschaftlichen Stand ganzer Regionen und nicht zuletzt ihr persönliches Überleben. Sie müssen dafür sorgen, dass beides Hand in Hand geht – Datensicherheit und Kollaboration.

Read More
ArtikelCloud

Datenschutz in der Cloud spielend einfach

Software as a Service, Storage as a Service und viele andere as a Service-Modelle sind für Unternehmen eine prima Sache mit diversen Vorteilen. Junge, verteilte und agile Unternehmen etwa binden sich weniger interne IT und aufwendige Administration ans Bein und etablierte Unternehmen reduzieren den Aufwand im hauseigenen Rechenzentrum. IT, Computing und vor allem Anwendungen kommen quasi wie Strom aus der Steckdose. Möglich macht dies vornehmlich die Cloud. Die Parallele hat allerdings einen kleinen Hacken: Während Strom in den meisten Fällen ausschließlich aus der Steckdose entnommen wird, ist es bei der Cloud häufig eine bi-direktionale Beziehung. Man erhält den gebuchten Dienst – ganz ähnlich wie beim Strom – allerdings gibt man gleichzeitig etwas in die Cloud, nämlich wertvolle und sensitive Daten. Und nachdem beispielsweise das EU Cyber-Resilienz-Gesetz und die verschärfte Geschäftsführerhaftung in Kraft getreten sind, ist es für Unternehmen an der Zeit, eine vielleicht zu laxe Handhabung von Daten in der Cloud neu zu überdenken – beispielsweise mit einer datenzentrischen Verschlüsselung.

Read More
NewsSecurity

Bitdefender erweitert sein VPN-Angebot

Bitdefender präsentiert eine verbesserte Version des “Premium Virtual Private Network”-Dienstes (VPN). Kunden können nach Herstellerangaben sicher und schnell online gehen und den Schutz ihrer persönlichen Daten genießen. Mit seinem neuen „App Traffic Optimizer“ liefert der Dienst ein einzigartiges Feature: Nutzer sind in Echtzeit dazu in der Lage, Bandbreiten für ausgewählte Anwendungen priorisiert zuzuteilen und zwischen den Applikationen zu verschieben. Abonnenten von Bitdefender Premium VPN können die neuen Funktionen ab sofort kostenlos nutzen.

Read More
ArtikelSecurity

Remote-Desktop-Lösungen senken Verwaltungs- und Steuerungsaufwand für IT-Administrationen

IT-Administratoren verwenden eine Remote-Desktop-Lösung in der Regel dann, wenn sie per Fernwartung Änderungen an einem PC oder Laptop vornehmen, Einstellungen durchführen oder Software implementieren. Aber eine solche Lösung kann beispielsweise auch die strukturellen Vorgaben und Änderungen einer Zero Trust-Umgebung umsetzen beziehungsweise administrieren und beschleunigen. Sie reduziert den Verwaltungsaufwand, steigert die Effizienz und optimiert Arbeitsabläufe.

Read More