Azure

ArtikelSecurity

Neuer Datensicherheitsansatz: Die fünf größten Mythen über DSPM

Die Cybersecurity-Branche liebt Akronyme. Wir kennen MDR, SIEM und SOC und es scheint, als käme jedes Jahr mindestens eine neue Abkürzung hinzu. Die wohl neueste ist DSPM oder ausgeschrieben: Data Security Posture Management. Der von Gartner etablierte Begriff soll einen Überblick darüber bieten, wo sich sensitive Daten befinden, wer Zugriff darauf hat, wie sie verwendet werden und wie die Sicherheitskontrollen und Berechtigungen in den Datenspeichern oder Anwendungen, die die Daten hosten, konfiguriert sind.

Read More
CloudNews

Firewall für die Azure-Cloud von Palo Alto Networks

Die mit Machine Learning (ML) ausgestattete Next-Generation-Firewall von Palo Alto (NGFW) steht jetzt auch als ISV-Dienst für Microsoft Azure zur Verfügung. Der Azure-native Service nennt sich “Cloud NGFW for Azure” und ist vollständig verwaltet. Zum Leistungsumfang der Sicherheitslösung gehören Features wie DNS-Security, Advanced URL Filtering, WildFire und Advanced Threat Prevention. Die ML-Funktionen dienen im Betrieb dazu Zero-Day-Bedrohungen sowie unbekannte und bekannte Angriffe zu unterbinden und so dafür zu sorgen, dass die Anwender ihre Applikationen schnell und sicher auf Azure migrieren können.

Read More
ArtikelCloud

Hyperscaler im Check – wer kann was und wer braucht was?

In den letzten Jahren hat sich die Public Cloud als zentraler Bestandteil der IT-Infrastruktur in Unternehmen etabliert. Hyperscaler wie Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure und Google Cloud bieten ihren Kunden hier eine Vielzahl von Diensten an und kämpfen um die Marktmacht. Doch nicht alle Lösungen sind für Unternehmen gleich gut geeignet. Entscheidend für die Wahl des Anbieters bleibt die eigene Fähigkeit zur adäquaten Nutzung. Darüber hinaus muss er natürlich zu den jeweiligen Anforderungen und Anwendungsfällen passen.

Read More
ManagementNews

Erweiterte Privilege-Management-Funktionen für Linux-Desktops mit Unterstützung von Azure Active Directory (AD)

BeyondTrust erweitert und vereinheitlicht die Kontrolle privilegierter Konten zur Erreichung von IT-Compliance-Vorgaben in Linux- und Unix-Umgebungen. Die neueste Version der Enterprise-Lösung BeyondTrust Privilege Management für Unix & Linux ermöglicht die zentrale Speicherung, Verwaltung und sichere Verteilung von Sudoers-Dateien auf unterschiedlichen IT-Systemen. Mit der Active Directory Bridge fasst BeyondTrust außerdem das Authentifizierungs- und Konfigurationsmanagement in Unix-, Linux- Umgebungen zusammen — erstmals auch bei Azure-AD-Mandanten.

Read More
CloudNews

Microsofts SQL Server läuft unter Ubuntu Pro in Azure

Der Microsoft SQL Server 2017 und der Microsoft SQL Server 2019 sind in den Editionen “Standard”, “Web” und “Enterprise” ab sofort auf Ubuntu Pro 18.04 LTS sowie auf Ubuntu Pro 20.04 LTS in der Microsoft Azure Cloud verfügbar. Die genannte, vollständig angepasste und hochleistungsfähige SQL-Server-Lösung für Ubuntu Pro 20.04 LTS ergab sich aus der gemeinsamen Entwicklungsarbeit von Microsoft und dem Ubuntu-Herausgeber Canonical.

Read More
CloudNews

BeyondTrust Remote Support jetzt mit Microsoft Teams-Integration für automatische Passwort-Erfassung und -Rotation in Azure Active Directory

BeyondTrust hat BeyondTrust Remote Support 21.3 veröffentlicht. Dank neuer Microsoft Teams-Integration können Teams-Nutzer jetzt direkt mit einem Supportmitarbeiter chatten, der BeyondTrust Remote Support einsetzt. Im Bedarfsfall kann zusätzlich auf eine vollständig sicherheitsgeprüfte Fernwartungssitzung mit Bildschirmfreigabe gewechselt werden, ohne Microsoft Teams verlassen zu müssen. Neue Erweiterungen ermöglichen zudem eine direkte Integration in Azure-Domänendienste zur automatischen Erfassung und Rotation von Anmeldedaten, die der Enterprise-Identitätsdienst Azure Active Directory (AD) in der Cloud speichert.

Read More
NewsSecurity

Werkzeug zur Simulation von Ransomware-Angriffen

Das Open-Source-Security-Werkzeug ” Infection Monkey” von Guardicore ist in der Version 1.11 erschienen. Mit dem kostenlosen Produkt werden Security-Spezialisten in die Lage versetzt, Ransomware-Attacken auf ihre eigenen Netze zu simulieren. Auf diese Weise lassen sich Schwachstellen erkennen und beseitigen. Das Sicherheitswerkzeug führt alle Datenrisiken, betroffenen Maschinen und Sicherheitslücken auf und macht das Schadenspotential eines wirklichen Ransomware-Angriffs deutlich.

Read More
CloudNews

Zerto Version 8 bringt IT-Resilienz

Zerto stellt mit Version 8.0 ein neues Release seiner IT-Resilienzplattform vor. Dieses bringt Ereiterungen bei der Detensicherung, der Notfallwiederherstellung und der Mobilität in hybriden Umgebungen und Multi-Clouds. Zu den neuen Funktionen gehören neue Vmware-Features sowie verbesserte Integrationen in AWS und Azure. Abgesehen davon lässt Zerto 8.0 die Integration in Google Cloud über die Nutzung von Vmware-as-a-Service zu. Auf diese Weise sind Anwender dazu in der Lage, Vmware-Workloads in der Google Cloud mit Hilfe von Zertos niedrigen RTOs und RPOs zu schützen und einfache Migrationen von Workloads und Daten durchzuführen.

Read More