Neue Preis- und Lizensierungsmodelle und Partnerpromotion von Arcserve

Arcserve bringt mit sofortiger Wirkung ein neues Lizenzpreismodell für die Lösung “Arcserve UDP für Microsoft Office 365”, diverse Partnerpromotionen und eine universelle UDP-Lizensierung. Letztere setzt auf Front-End-Terabytes auf und sorgt für ein transparentes Kostenmodell. Kunden bezahlen folglich nur für diejenigen Leistungen, die sie tatsächlich verwenden. Dadurch werden die Anwender in die Lage versetzt, auf planbare Art und Weise sämtliche Daten zu sichern, unabhängig davon, aus welcher Quelle sie stammen.

Weiterlesen

DDoS-Schutz für Online-Spiele

Online-Spiele – vor allem Massively-Multi-Player-Spiele (MMO) – haben besonders komplexe Anforderungen, wenn es darum geht, DDoS-Attacken abzuwehren. Deswegen bietet Radware jetzt eine “multidimensionale” DDoS-Erkennung, die spezielle Algorithmen einsetzt, um die Spiele gegen Angriffe zu schützen. In diesem Zusammenhang sind vor allem drei Arten von Attacken zu nennen: Erstens versuchen Hacker (und manchmal auch Mitbewerber), den Zugriff auf die Spiele selbst zu unterbinden. Zweitens gibt es betrügerische Spieler, die andere Spieler angreifen, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Und drittens erfolgen auch Angriffe, um das komplette Spiel offline zu nehmen.

Weiterlesen

Im Test: Arcserve 9240DR Appliance – Vollständige Backup-Lösung aus einer Hand

Mit seinen Backup-Appliances bietet Arcserve Backup-Lösungen der Enterprise-Klasse für Disaster Recovery und Anwendungsverfügbarkeit. Die Produkte bringen nicht nur eine über ein Web-Interface steuerbare, leistungsfähige Backup-Software, sondern auch die Hardware mit, die nötig ist, um effizient Sicherungen durchzuführen. Das schließt den nötigen Speicher mit ein, so dass Administratoren nach der Anschaffung der Appliance und ihrem Einbau ins Rack keine weiteren Komponenten besorgen müssen, um ihre Backup-Strategien umzusetzen. Im Test konnte das Produkt zeigen, was in ihm steckt.

Weiterlesen