Basis-Infrastruktur für KRITIS von uniscon

IoT-Geräte stellen – sowohl in Unternehmen als auch in medizinischen Einrichtungen – einfache Ziele für Angreifer dar. Dieses Ergebnis liefert eine Studie, die Unit 42, Palo Altos Forschungsteam für Cyber Security, durchgeführt hat. Dabei haben die Sicherheitsspezialisten Vorfälle in den USA unter die Lupe genommen. Allerdings kommt es auch in Europa zu Angriffen gegen Krankenhäuser, beispielsweise haben Hacker kürzlich die Uniklinik in Brno (Tschechien) lahmgelegt. Solche Ausfälle können, gerade aufgrund der aktuellen Lage, fatale Folgen haben.

Weiterlesen

eHealth: Nicht auf Kosten der Patientensicherheit

Bei der digitalen Gesundheit hinkt Deutschland im internationalen Vergleich gehörig hinterher. Laut einer Bertelsmann-Studie sind wir Vorletzter, nur Polen digitalisiert noch langsamer. Experten führen verschiedene Gründe an. Unter anderem mangle es an einer sicheren Infrastruktur, die den rechtlichen Anforderungen gerecht wird.

Weiterlesen