Automatisierung von wiederkehrenden Aufgaben über den AWS Systems Manager

Zur Kontrolle hybrider Infrastruktur verwenden viele Unternehmen den AWS Systems Manager. Damit lassen sich unter anderem operative Daten aus unterschiedlichen AWS Diensten übersichtlich anzeigen und verwalten. Hier erklären wir Ihnen, wie Sie mit dem Systems Manager regelmäßige Aufgaben für Ressourcen automatisieren.

Weiterlesen

AWS Systems Manager Change Calendar: Koordination mehrerer AWS-Accounts

In zahlreichen Unternehmen werden mehrere AWS-Accounts für unterschiedliche Zwecke verwendet. Allerdings kann deren Koordinierung eine Herausforderung darstellen, denn in diesen Fällen verliert das zentrale Team manchmal die Übersicht. Hier erklären wir Ihnen, wie Sie den Überblick behalten und die interne Koordination verbessern.

Weiterlesen

Operative Aufgaben mit dem AWS Systems Manager automatisieren

Um ihre AWS-Infrastruktur effektiv zu überblicken und sicher zu kontrollieren, benötigen Administratoren eine einheitliche Benutzeroberfläche. Über den AWS Systems Manager lassen sich Ressourcen von Amazon EC2, Amazon S3 oder Amazon RDS gruppieren, Betriebsdaten überwachen, Fehlerbehebungen anzeigen und Maßnahmen anstoßen.

Weiterlesen

Einfachere Admin-Zugänge mit dem AWS Systems Manager Session Manager

Shell-Zugriffe auf einen öffentlich erreichbaren Server sind unter Administratoren verpönt. Vor allem Sicherheitsbedenken, die Gefahr von Configuration Drifts und die mangelnde Auditierbarkeit sprechen gegen ein solches Vorgehen. Trotzdem gibt es in der Praxis immer wieder Gründe für einen direkten Zugriff, etwa im Notfall oder zur Fehlerfindung, wenn ein zentrales Logging noch nicht existiert. Deshalb betreiben viele Administratoren Bastion Hosts. Diese müssen jedoch gewartet werden und führen daher zu höherem Aufwand für die Zugriffsverwaltung und die zusätzlich nötige Firewall-Konfiguration.

Weiterlesen