Open-Source-Hybrid-Cloud-Lösungen von Red Hat stehen im AWS Marketplace zur Verfügung

Red Hat macht einige weitere offene Hybrid-Cloud-Lösungen im Marketplace der Amazon Web Services (AWS) verfügbar. Anwender werden durch diese Maßnahme in die Lage versetzt, Red-Hat-Angebote im digitalen Katalog direkt über ihr AWS-Guthaben zu kaufen und auszuführen. Damit bietet der Open-Source-Spezialist seinen Nutzern in der offenen, hybriden Cloud eine größere Flexibilität. Nach Angaben von Red Hat soll der vereinfachte Zugang zu den Lösungen die Digitale Transformation einfacher machen und so zu effizienteren Abläufen führen. Das macht dann wiederum eine verbesserte Reaktion auf die dynamischen Anforderungen des Marktes möglich.

Weiterlesen

Red Hat CloudForms 4.2 bietet optimiertes Hybrid Cloud Management

Red Hat präsentiert mit Red Hat CloudForms 4.2 die neueste Version seiner offenen Hybrid-Cloud-Management-Lösung. Sie ermöglicht IT-Teams die schnelle Bereitstellung

Weiterlesen

Das Märchen von Linux und Malware

Hartnäckig hält sich das Gerücht, dass Linux unangreifbar für Malware sei – dabei belegen Zahlen, dass immer mehr Malware existiert,

Weiterlesen