GoodNotes für iPads, iPhones und Macs jetzt kostenlos

Die Notizapp “GoodNotes” ist ab sofort kostenlos verfügbar. Die Software läuft auf iPads, iPhones und Macs und jeder Anwender kann jetzt bis zu drei digitale Notebooks nutzen, ohne dass dafür Kosten entstehen. Die App existiert seit 2011, kostete bislang 7,99 Dollar und ermöglicht das Teilen, Schreiben und Aufzeichnen von Notizen. Zahlt ein Anwender jetzt den Preis von 7,99 Dollar, so wird die App vollständig freigeschaltet, das bedeutet, die Zahl der Notebooks ist nicht mehr begrenzt, außerdem wird auch eine Handschriftenerkennung aktiviert.

Weiterlesen

Das Sammeln von forensischen Beweisen aus Google-Konten wird einfacher

ElcomSoft aktualisiert Elcomsoft Cloud Explorer, ein digitales Forensik-Tool, das Informationen aus Google-Konten ausliest. Durch das erste große Update auf die

Weiterlesen