Switches für Privatanwender und kleine Unternehmen, die sich via Zyxel-Nebula verwalten lassen

Zyxel Networks bringt neue und kostengünstige 8-Port-Switches auf den Markt. Die Switches der GS1915-Serie sind sowohl mit als auch ohne PoE-Unterstützung erhältlich und lassen sich über die Cloud-basierte Managementlösung “Nebula” von Zyxel verwalten, die wir hier getestet hatten. Damit bieten sie Privatanwendern und kleinen Unternehmen einen Einstieg in Netzwerke, die über die Cloud administriert werden. Für Nebula steht auch eine mobile App zur Verfügung, die es den Anwendern ermöglicht, mehrere Geräte nahtlos zu verwalten und bei einem hohen Sicherheitsniveau einfach zu konfigurieren.

Weiterlesen

Im Test: Das Zyxel “Nebula Control Center” – zentrale Verwaltungslösung für IT-Infrastrukturen

Mit dem “Nebula Control Center” bietet Zyxel eine Verwaltungsumgebung auf Cloud-Basis an, die  sich für das Management von Switches, WLAN-Access-Points und Firewalls eignet. Mit der Lösung wendet sich der Hersteller hauptsächlich an Einrichtungen, die über eine große Zahl an Außenstellen verfügen, in denen sich keine IT-Spezialisten vor Ort befinden. Diese Außenstellen können mit Hilfe der Nebula Cloud durch eine zentrale IT-Abteilung installiert und verwaltet werden. Im Test haben wir das Produkt unter die Lupe genommen.

Weiterlesen

Zyxel feiert Nebula-Erfolgsgeschichte mit neuem Angebot

Nebula, die lizenzfreie Cloud-Netzwerkmanagement-Plattform von Zyxel, hat die Steuerung kabelgebundener, drahtloser sowie sicherheitsrelevanter Geräte vereinfacht und sich dadurch erfolgreich im Markt etabliert. Intuitiv bedienbar, effizient und ressourcensparend können Access Points, Switches und Security-Gateways zentral und remote – auch über mehrere Standorte hinweg – auf einer Plattform mit Zero-Touch-Provisioning verwaltet werden. Nebula bietet eine umfangreiche Palette an Administrations- und Analysetools für die Nutzung über das browserbasierte Nebula Control Center (NCC) – einschließlich detaillierter Verkehrs- und Nutzungsaufteilungen sowie standortweiter Verwaltungseinstellungen. Mit diesen sparen Anwender Ressourcen, Zeit sowie Kosten und verbessern ihre eigene Unternehmensperformance. Remote-Setup, -Monitoring, -Wartung und -Fehlerbehebung werden auf diese Weise zum Kinderspiel. Um sicherzustellen, dass Systeme und Daten vor den stetig wachsenden Bedrohungen einer immer digitaler werdenden Welt geschützt sind, verfügt Nebula über ein funktions- und leistungsstarkes Sicherheitspaket.

Weiterlesen

Die Nebula-Cloud-Familie von Zyxel wächst weiter

Mit der neuesten Version von Nebula präsentiert Zyxel eine Netzwerklösung, mit der Unternehmen das Potenzial der Cloud nutzen können. Durch die stark erweiterten Funktionen und die wachsende Anzahl kompatibler Geräte nimmt der Cloud-Service angeblich eine Vorreiterrolle innerhalb eines immer stärker umkämpften Markts ein.

Weiterlesen