Den Nutzen der digitalen Transformation aufrechterhalten

Erfolgreiche Transformationsprojekte beginnen mit einem klar definierten Geschäftsziel und sollten mit der nachhaltigen Erreichung dessen enden. Um Transformationsprojekte voranzutreiben, setzen Unternehmen vermehrt neue Technologien ein, die zu hybriden Netzwerkstrukturen führen. Dabei bildet die Aufrechterhaltung des Geschäftsnutzens mithilfe von Überwachung und Fehlerbehebung eine der größten Herausforderungen für CIOs, denn das Risiko einer Netzwerkunterbrechung steigt, wenn Unternehmen versuchen, mithilfe einer Multivendor-Strategie Netzwerkkosten zu sparen. Der Einsatz mehrerer Anbieter erhöht die Komplexität des Netzwerkmanagements. IT-Experten können für oft nur ein Netzwerk auf einmal in Augenschein nehmen.

Weiterlesen

Unabhängigkeitserklärung: Out-of-Band-Management macht die Überwachung der IT-Infrastruktur unabhängig von der überwachten Infrastruktur

Autor/Redakteur: Dirk Schuma, Sales Manager Europe bei Opengear/gg Netzwerkinfrastrukturen sind heute die Blut- und Nervenbahnen für Geschäftsprozesse, insbesondere mit der

Weiterlesen

FREAK – Unternehmen sollten sich selbst schützen, anstatt auf Patches zu warten

Autor/Redakteur: Roland Messmer, Direktor für Zentral- und Osteuropa bei LogRhythm/gg Security-Forscher von SmackTLS haben eine neue, potenziell gefährliche Sicherheitslücke entdeckt:

Weiterlesen