Remote-Access-Sicherheit

Mohamed Ibbich, Director Solutions Engineering bei BeyondTrust: “In verteilten New-Work-Umgebungen genügen klassische Perimeterschutzkonzepte nicht mehr. Aus IT-Sicht müssen alle Zugriffsanforderungen als potenziell gefährlich behandelt werden, da Hacker ganz gezielt externe Mitarbeiter angreifen und digitale Identitäten samt Zugriffsrechten rauben. Für den sicheren Zugriff auf Remote-Systeme bieten Zero Trust-Strategien einen besseren Schutz, da sie jeden Schritt nach Sicherheitskriterien überprüfen, Sitzungen überwachen und protokollierte Daten zur Auswertung bereitstellen.”

Weiterlesen

Trend für 2021: Home-Office wird verstärktes Angriffsziel

“Mitarbeiter im Home-Office werden eines der stärksten Angriffsziele von Cyber-Attacken im Jahr 2021 sein”, meint Mohamed Ibbich, Lead Solutions Engineer bei BeyondTrust. “Neue Angriffsvektoren richten sich gezielt gegen Heimarbeiter und Remote-Access-Verbindungen. Cyberkriminelle werden verstärkt Social-Engineering-Angriffe starten und gängige Heimgeräte ausnutzen, um Personen und Unternehmen per Network Lateral Movement zu kompromittieren. Social-Engineering-Attacken setzen in erster Linie auf unterschiedliche Phishing-Methoden unter Einsatz von E-Mail-, Sprach-, Text- und Instant-Messaging-Nachrichten – oder sie nutzen die Kommunikationswege von Applikationen aus.”

Weiterlesen