Neue Chancen für den öffentlichen Nahverkehr dank 5G

Beim öffentlichen Nahverkehr kommen schon seit langer Zeit vernetzte Technologien zum Einsatz. Dazu gehören unter anderem Digital-Signage-Anzeigen, Fahrer-Tablets, GPS-Daten für Apps, die den Routenstatus anzeigen oder auch Telemetrie- und Videoüberwachungsdaten. Aufgrund der Corona-Pandemie sind nun neuartige Anforderungen hinzugekommen, die sich ebenfalls am besten mit Hilfe vernetzter Technologien erfüllen lassen. So können Video- und Sensordaten beispielsweise genutzt werden, um dafür zu sorgen, dass die Fahrgäste Vorschriften wie Maskengebote und Abstandsregeln einhalten.

Weiterlesen

Der Hacker fährt mit – die Zukunft autonomen Fahrens?

Autor/Redakteur: Wieland Alge, Vice President und General Manager EMEA bei Barracuda Networks/gg Viele Fahrzeuge sind heutzutage längst zu rollenden Computern

Weiterlesen

Spioniere an einem anderen Tag: Wie mobile Agenten in die Privatsphäre von Benutzern eindringen

Autor/Redakteur: Eduard Meelhuysen, Vice President EMEA Sales bei Bitglass/gg Mit der zunehmenden Einführung von BYOD im Arbeitsalltag stehen Unternehmen vor

Weiterlesen

Nach Schwachstelle in Samsung Swift-Keyboard – Wie patched man 600 Millionen Mobilgeräte?

Autor/Redakteur: Bernd Ullritz, Head of Mobile Business Europe bei Check Point Software Technologies/gg Das Ausmaß des Vorfalls ist extrem: Das

Weiterlesen

Interview mit Matrix42 zum Thema “Zukunft der Authentifizierung”

Wir haben ein Interview mit Dirk Eisenberg, Principal Architect bei Matrix42, zum Thema “Zukunft der Authentifizierung” geführt. Sysbus: “Die letzten

Weiterlesen

XenApp und XenDesktop: Citrix präsentiert neue Version 7.6

Citrix hat neue Versionen seiner Lösungen zur Anwendungs- und Desktopvirtualisierung vorgestellt. XenApp und XenDesktop 7.6 bieten dank schnellerem Anwendungszugriff eine

Weiterlesen