Nasuni bringt Open-Source-Werkzeuge für kundengesteuerte Innovationen

Die Nasuni Corporation stellt mit den Nasuni Labs ein Open-Source-Repository vor, das die Kunden des Unternehmens nutzen können. Dieses verfolgt das Ziel, Innovationen auf der Cloud-nativen Datendienstplattform gemeinsam mit der Kunden-Community zu fördern. Nasuni Labs findet sich auf GitHub und es umfasst neben den Datendienstplattformprojekten auch Software, die mit der Hilfe von Drittanbietertechnologien erstellt wurde. Alle Lösungen sind öffentlich verfügbar und die Kunden können sie an ihre Bedürfnisse anpassen und nutzen. Der Einsatz der Werkzeuge ist kostenlos, es können allerdings Cloud-Kosten anfallen.

Weiterlesen

Microsoft Teams: Neues Feature für organisationsübergreifende Zusammenarbeit

Ab sofort können in der chatbasierten Kollaborationslösung Microsoft Teams Projektgruppen aus unterschiedlichen Organisationen zusammenarbeiten. Für Unternehmen mit Azure Active Directory

Weiterlesen