Warum Gesetze zur Ende-zu-Ende-Verschlüsselung uns alle angehen

Verschlüsselungstechnologien sind so etwas wie das sprichwörtliche zweischneidige Schwert. Wenn Sie einen beliebigen Passanten fragen, ob er seine persönlichen Daten vor neugierigen Blicken schützen will, wird er vermutlich mit „Ja“ antworten. Wenn Sie anschließend fragen, wie man das am besten erreicht, wird man höchstwahrscheinlich irgendetwas von „Verschlüsselung“ zu hören bekommen.

Weiterlesen

Geschäftsgeheimnis-Gesetz: IT-Unterstützung für effiziente Umsetzung nötig

Der Schutz des Intellectual Property im produzierenden Gewerbe ist angesichts globaler Wirtschaftsverflechtungen ein virulentes Problem: Der Schaden, der der deutschen Wirtschaft im vergangenen Jahr durch kriminelle Attacken entstanden ist, übersteigt laut einer aktuellen Bitkom Studie bereits die 100 Milliarden Euro-Grenze. 75 Prozent der befragten Unternehmen waren von einer solchen Attacke betroffen. Besonders auf dem Vormarsch dabei: Das Social Engineering. Dabei werden Mitarbeiter manipuliert, um sie zur Preisgabe von Informationen oder zur unwissentlichen Einschleusung von Spionagesoftware zu bringen.

Weiterlesen

Social Media-Unternehmen dürfen nicht gezwungen werden, Schiedsrichter der Wahrheit zu sein

Autoren/Redakteur: Von Nick Wallace, einem in Brüssel ansässiger Politikwissenschaftler am Center for Data Innovation und Alan McQuinn, Forschungsanalyst der Information

Weiterlesen