Augen auf – Mit Sensoren echte Einblicke für das Rechenzentrums-Management erhalten

Das Edge Computing ist gekommen, um zu bleiben. Und mit ihm Kleinst-Rechenzentren, die teilweise sogar ohne Personal vor Ort auskommen müssen. Aber auch die klassischen Datenströme wachsen weiter kontinuierlich an. Leider steigt die Anzahl der Fachkräfte, die nötig sind, um die Computing-Anlagen zu betreuen, nicht im selben Maß mit. Automatisierung – die Allzwecklösung des 21. Jahrhunderts – kann auch hier helfen. Dafür sind aber Einblicke in das Rechenzentrum erforderlich, egal wo es steht. Hier helfen Sensoren auch an den abgelegensten Orten der IT-Infrastruktur. Dank der von ihnen gelieferten Informationen wissen Verantwortliche immer, was in ihren Rechenzentren vor sich geht – egal ob eine Person vor Ort ist oder nicht. Im idealen Zusammenspiel werden Sensoren so zu erweiterten Sinnesorganen der Administrators. Aber auch für Personal vor Ort können sie eine unschätzbare Hilfe sein.

Weiterlesen

BMC Virtual Exchange 2021 findet vom 27. bis 29. Oktober statt

BMC kündigt das  Online-Event BMC Exchange 2021: Unleash the Power of Your Data an, welches vom 27. bis 29. Oktober stattfindet. Die kostenfreie Veranstaltung wendet sich an Kunden und Partner, die die erforderlichen Strategien und Lösungen finden möchten, um als datengesteuertes Unternehmen erfolgreich zu sein.  

Weiterlesen

Managed Private Cloud: Public-Cloud-Vorteile im eigenen Rechenzentrum

Autor/Redakteur: Michael Hensche, Leiter Consulting bei Axians IT Solutions/gg Skalierbarkeit, Flexibilität und nutzenbasierte Abrechnung: Unternehmen kennen die Vorteile der Public

Weiterlesen