Die Digitalisierung im Homeoffice

Gegenwärtig rollt über nahezu alle Staaten weltweit die zweite Welle der Corona-Pandemie hinweg. Nach dem ersten „Homeoffice-Block“ im Frühling sind auch jetzt wieder viele Arbeitnehmer erneut in den eigenen vier Wänden. Trotz der Einschränkungen arbeiten Unternehmen daran, einen möglichst reibungslosen Geschäftsbetrieb auch unter neuen Gegebenheiten aufrechtzuerhalten. Dazu müssen Organisationen eine Vielzahl ihrer Geschäftsprozesse überdenken, optimieren und sicherlich auch von Papier-basiert auf elektronisch umstellen. Das klingt offensichtlich, doch gibt es nach wie vor eine hohe Zahl von Dokumenten, die nicht als Datei von einem Mitarbeiter zum nächsten weitergereicht werden, sondern als Akte auf Basis von Papier.

Weiterlesen

Frage der Woche: Was erwarten Sie vom Jahr 2017? (Teil 4)

Heute folgt der vierte Teil unserer Frage der Woche zu den Marktprognosen für 2017. Zu Wort kommen NetApp, doubleSlash, Aagon,

Weiterlesen

Frage der Woche: Was erwarten Sie vom Jahr 2017? (Teil 3)

Heute folgt der dritte Teil unserer Frage der Woche zu den Marktprognosen für 2017. Zu Wort kommen Acronis, Artec, VXL,

Weiterlesen

Frage der Woche: Was erwarten Sie vom Jahr 2016? (Teil 9)

Heute der neunte Teil der Frage der Woche zum Thema “Marktprognosen für 2016”. Es äußern sich OKI Systems, InFocus, Bitdefender,

Weiterlesen

Das sind die fünf größten Stärken von cloudbasiertem Dokumentenmanagement

Autor/Redakteur: Nils Becker-Birck, Regional Sales Senior Manager Printing Solutions bei Dell/gg Das Cloud Computing eröffnet Unternehmen viele neue Möglichkeiten in

Weiterlesen