Zero Trust: Systemarchitektur von EfficientIP integriert DNS in das IT-Sicherheitskonzept

Neue Herausforderungen für die IT-Security: Schutzvorkehrungen am Netzwerk-Perimeter allein reichen nicht mehr aus, um die Sicherheit angesichts komplexer Gefahren von innen und außen zu gewährleisten. Denn Bedrohungen innerhalb des geschützten Perimeters sind in der Lage, ihre Form zu verändern und gegen vertrauenswürdige, also ungeschützte Ressourcen vorzugehen. Hier empfiehlt EfficientIP ein Zero Trust-Konzept: Der Anspruch, alle Ressourcen zu überprüfen und zu sichern, bezieht ausdrücklich auch das DNS als kritische Netzwerkbasis ein und verknüpft die Zero Trust-Architektur mit der IP-Adressverwaltung.

Weiterlesen

Sicherheit für die Schwachstelle DNS Security: Infoblox verbessert SaaS-basierte Securitylösung

Infoblox kündigt Erweiterungen seines ActiveTrust Cloud-Angebots an. Diese umfassen die Nutzung erweiterter Analysemöglichkeiten, um potenzielle Zero-Day-Bedrohungen zu erkennen und den

Weiterlesen

Mehr Internet-Sicherheit: Global Cyber Alliance, IBM und Packet Clearing House starten DNS-Dienst Quad9

IBM Security, Packet Clearing House (PCH) und The Global Cyber Alliance (GCA) bieten mit dem Quad9 Domain Name System (Quad9

Weiterlesen