Parallels unterstützt mit dem Desktop für Chrome OS Enterprise-Chromebooks

Laut einer aktuellen Ankündigung von Parallels soll der Parallels Desktop für Chrome OS preisgünstige Chromebooks für Bildungseinrichtungen und Unternehmen unterstützen. Die Geräte sollten mindestens über 128 GByte Speicherplatz und acht GByte Arbeitsspeicher verfügen und mit CPUs aus AMDs Ryzen-3-5000er-Serie oder Intel i3-CPUs der elften Generation arbeiten. Auf diesen Systemen lassen sich dann mit Hilfe der Parallels-Software Windows-Applikationen in ihrem kompletten Funktionsumfang nutzen.

Weiterlesen

Im Kurztest: datAshur Pro von iStorage: Verschlüsselung komplett an Bord

Autor: Dr. Götz Güttich Bei den USB-Sticks datAshur Pro von iStorage handelt es sich um Lösungen, die die gespeicherten Daten

Weiterlesen

Mehr Sicherheit und Transparenz durch automatisiertes Unified Endpoint Management

LANDESK hat überarbeitete Versionen seiner zentralen IT-Management-Lösungen vorgestellt. Zusammen mit der neuen LANDESK Mobile Security Suite 2016 sorgen die LANDESK

Weiterlesen