Die bestmögliche Strategie für eine tiefgreifende Endpunksicherheit

Wollen Cyberkriminelle erfolgreich ein Netzwerk infiltrieren, wählen sie als Einstiegspunkt meist einen Endpunkt. Haben sie diesen geknackt, nutzen sie in einem zweiten Schritt die dort gefundenen Passwörter und damit verbundenen Berechtigungen, um sich lateral vom Endpunkt auf das Netzwerk zu bewegen. Um Exploits dieser Art nachhaltig zu verhindern, bedarf es einer gut durchdachten Endpoint Privilege Management (EPM)-Strategie, die auf einem Zero-Trust-Ansatz basiert und Zugriffsrechte gemäß dem Least-Privilege-Prinzip einschränkt. Integrieren IT-Teams den EPM-Ansatz mit weiteren klassischen Endpunktschutztechnologien, können sie eine Verteidigung aufbauen, die die Transparenz erhöht und selbst raffinierte Angriffe abwehrt.

Weiterlesen

ESET veröffentlicht Version 7.0 von File Security für Linux

Der IT-Security Spezialist ESET hat die Version 7.0 von ESET File Security für Linux (EFSL) veröffentlicht. Die komplett neu entwickelte Sicherheitslösung bietet erweiterten Schutz für eingesetzte Linux-Server von Unternehmen. ESET File Security für Linux basiert auf der neuesten ESET LiveGrid-Technologie und beseitigt alle Arten von Bedrohungen, einschließlich Viren, Rootkits, Würmern und Spyware. Die Version 7.0 bietet eine Vielzahl von erweiterten Funktionen, darunter Echtzeit-Dateisystemschutz und eine grafische Echtzeit-Web-Benutzeroberfläche (GUI).

Weiterlesen

Wie viel ‚Next Generation‘ steckt in Ihrer NextGen-Endpunktsicherheit wirklich?

Wer sich mit dem Thema Endgeräteschutz beziehungsweise Cybersicherheit im Allgemeinen beschäftigt, begegnet in regelmäßigen Abständen dem Begriff „Next Generation“. Mit diesem Schlagwort rühmen Security-Anbieter nun schon seit einigen Jahren die Vorteile ihrer Lösungen und betonen ihre vermeintliche Innovationskraft. Tatsache ist aber, dass Next Generation-Endpunktschutz keine eindeutige Definition hat. So verwenden einige Anbieter den Begriff auch für ihre überarbeiteten Versionen traditioneller AV-Lösungen, während andere damit ausschließlich Endpunktsicherheitslösungen meinen, die auf Technologien wie künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen basieren.

Weiterlesen

Smarte Backup-Lösungen für kleine und mittelgroße Unternehmen

Ab sofort sind die Backup-Lösungen von Beemo Technologie auch in Deutschland erhältlich. Der französische Anbieter wendet sich speziell an kleine und mittelgroße Unternehmen, die sichere und gleichzeitig einfach nutzbare Backup-Produkte einsetzen möchten. Mit Lösungen wie dem Managed-Service-Backup BeeHive ist Beemo dabei auch auf Firmen ausgerichtet, die den Backup-Prozess weitgehend auslagern möchten.

Weiterlesen

Barracuda erweitert NextGen Firewall-Produktfamilie um Endpunkt-Sicherheit für IoT-Umgebungen

Mit der kürzlich vorgestellten NextGen Firewall S-Series erweitert Barracuda seine NextGen Firewall-Produktfamilie um zwei neue Appliances, die es Unternehmen ermöglichen,

Weiterlesen

Nach Schwachstelle in Samsung Swift-Keyboard – Wie patched man 600 Millionen Mobilgeräte?

Autor/Redakteur: Bernd Ullritz, Head of Mobile Business Europe bei Check Point Software Technologies/gg Das Ausmaß des Vorfalls ist extrem: Das

Weiterlesen

Präparierte WLAN-Netze legen iOS 8 lahm – Schutzlos ist, wer keine Vorkehrungen trifft

Autor/Redakteur: Bernd Ullritz, Head of Mobile Business Europe bei Check Point Software Technologies/gg Apple-User sollten bei der Nutzung von unbekannten

Weiterlesen