Reflection/Amplification DDoS-Angriffe – deutsche Unternehmen und Service Provider sind Ziel immer ausgeklügelterer Angriffe

Die Pandemie sorgt für einen explodierenden Bedarf an Remote-Konnektivität. Die Anpassung vieler Unternehmen hat dabei die Tür zu einer größeren Bedrohung durch Cyberkriminelle geöffnet. NETSCOUTs Threat Intelligence Report zeigt für deutsche Unternehmen und Serviceprovider 142 Prozent mehr DDoS-Attacken als im Vorjahr. DDoS-Angreifer haben es auch auf eine Vielzahl von Branchen abgesehen, mit dem Ziel, kritische Systeme lahmzulegen, um eine maximale Störung zu verursachen. Diese Bedrohungen haben Sicherheitsexperten auf den Plan gerufen und zwingen sie dazu, ihre Strategien zum Schutz von Netzwerken und Systemen zu überdenken.

Weiterlesen