LANCOM Systems bringt kostenloses Betriebssystem-Update LCOS 9.0

LANCOM Systems stellt ein neues, kostenloses Update seines Betriebssystems LCOS vor. Mit dem Generationssprung auf LCOS 9.0 bietet LANCOM eine Vielzahl neuer Funktionen und Detailverbesserungen. Insbesondere Wireless LAN-Kunden profitieren von umfangreichen zusätzlichen Profi-Features.

Das intelligente WLAN-Optimierungskonzept LANCOM Active Radio Control (ARC) bündelt eine Reihe intelligenter Optimierungstechnologien. Neben den bereits vorhanden Tools (www.lancom-systems.de/arc) ergänzt LCOS 9.0 ARC nun um „Client Steering“: In WLAN-Controller-basierenden Installationen erfolgt eine aktive Steuerung von WLAN Clients auf den für sie sinnvollsten Access Point. Hierdurch wird die Leistungsfähigkeit des WLANs deutlich gesteigert. Insbesondere in WLAN-Szenarien mit einer hohen Anzahl von Endgeräten ist Client Steering für eine optimale Lastverteilung bestens geeignet.

Weiter bietet das neue Betriebssystem nun „Auto WDS“ (Wireless Distribution System). Es ermöglicht die kabellose Integration von Access Points in die vorhandene Infrastruktur. Alle Access Points, egal ob kabelgebunden oder drahtlos, können zentral von einem WLAN-Controller verwaltet werden. Der Administrator behält so die volle Kontrolle über seine Netzstruktur, wodurch die sichere Integration der Access Points zu jedem Zeitpunkt gewährleistet ist.

„Fast Roaming“ nach dem WLAN-Standard IEEE 802.11r ermöglicht schnelle Roaming-Vorgänge von Clients zwischen Access Points für ein bestmögliches WLAN-Nutzungserlebnis. Bei Controller-basierten WLAN-Installationen werden die Zugangsschlüssel der Clients zwischengespeichert und automatisch an alle verwalteten Access Points weitergegeben.

Über Updates für LCOS und LCMS (LANCOM Management System) stellt LANCOM seinen Kunden regelmäßig kostenfrei neue Funktionen für aktuelle LANCOM Router, Access Points, Controller und Gateways zur Verfügung. LCOS ist eine vollständige Eigenentwicklung von LANCOM, der Quellcode der Software ist nicht offen. Die Nutzung des eigenen Closed-Source-Betriebssystems bietet LANCOM Kunden garantierte Backdoor-Freiheit. LCMS besteht aus den Windows-Programmen LANconfig, LANmonitor und WLANmonitor und dient zur Konfiguration und Überwachung aller LANCOM Router und Wireless LAN Access Points.

Weitere Informationen: www.lancom-systems.de/produkte/lcos/lcos-900-release

[subscribe2]