Parallels Automation unterstützt das Microsoft Cloud Solution Provider Programm

Parallels unterstützt mit Parallels SmartStart für Office 365 als erstes Unternehmen das neue Microsoft Cloud Solution Provider Programm. Das Microsoft Cloud Solution Provider Programm, das bei Microsofts Worldwide Partner Conference offiziell vorgestellt wurde, bietet dem Channel jetzt noch mehr Möglichkeiten zum Verkauf von Microsoft Office 365.

Das SmartStart-Programm von Parallels ermöglicht offiziellen Microsoft Partnern die schnelle Einsatzbereitschaft in weniger als 80 Tagen. Dafür enthält SmartStart eine kostengünstige Implementierung von Parallels Automation zu einem festen Preis mitsamt Schulung und Zertifizierung, empfohlenen Service-Paketen und einem individuell angepassten Shop. Die implementierte Lösung Parallels Automation ist die einzige bewährte Plattform für Service-Provider zum Verkauf und zur

Bereitstellung differenzierter Portfolios an gehosteten und syndizierten Services mit jedem Office 365-Abonnement. Das neue Programm SmartStart stellt eine gute Ergänzung zu den bestehenden Services in Parallels Automation dar: Windows Azure Pack, Microsoft Office 365 Syndication, Microsoft Lync 2013 Hosting Pack und Microsoft Exchange 2013.

Mithilfe der Parallels Automation Plattform haben Partner bereits mehr als 1,5 Mio. Office 365 und Exchange Seats für den Unternehmenseinsatz bereitgestellt. Das Microsoft Cloud Solution Provider Programm eröffnet dem Microsoft Channel nun bedeutende neue Marktchancen. Partner, die Parallels Automation einsetzen, haben von vornherein alle Voraussetzungen, um neu verfügbare Microsoft Cloud-Services direkt anzubieten.

„SmartStart ist ein beeindruckendes neues Programm, das die Markteintrittshindernisse für Service-Provider reduziert und ihnen ermöglicht, von Microsofts angebotenen Cloud-Services zu profitieren“, meint Birger Steen, CEO bei Parallels.

„Service-Provider machen ihre Microsoft Investitionen jetzt zukunftssicher, indem sie immer die aktuellsten Innovationen erhalten, sobald diese verfügbar sind.“

„Durch das Microsoft Cloud Solution Provider Programm werden eine Menge Partner in der Lage sein, Microsoft Cloud-Services anzubieten“, so Mark Rice, Senior Director, Operator Channel bei Microsoft. „Wir freuen uns, dass Parallels, ein führender Unterstützer des Microsoft Office 365 Syndication Programms, voll und ganz hinter dem Microsoft Cloud-Vertriebsökosystem steht.“

Weitere Informationen: www.parallels.com/de

[subscribe2]