Neue Quantum Deduplizierungsappliance

Quantum_DXi4700_FrontFacing-forPowerPoint

Quantum bringt die neue Produktserie DXi4700 auf den Markt. Die Deduplizierungsappliances sind laut Angaben des Herstellers hoch skalierbar, leicht zu bedienen und überzeugen mit den branchenweit geringsten Kosten pro TByte. Das erste Modell der Serie, die DXi4701, verfügt über eine nutzbare Speicherkapazität von fünf bis 135 TByte. Als einzige auf dem Markt erhältliche Deduplizierungsappliance ermöglicht die DXi4701 bedarfsgerechte Kapazitätserweiterungen (Capacity-on-Demand) mit vier TByte High-Density-Disklaufwerken. Die DXi4700 Serie kombiniert flexible “Pay-as-You-Grow”-Skalierbarkeit mit höchster Performance und umfassender Datensicherheit. Deshalb ist sie besonders für Rechenzentren, gehostete Systemumgebungen und dezentrale Standorte geeignet.

Zusätzlich zur virtuellen Deduplizierungsappliance DXi V4000 erweitert die DXi4700 die kostengünstigen Optionen für physisches und virtuelles Backup der DXi4000-Produktfamilie. Außerdem: Gegenüber dem Mitbewerb senkt die DXi4700 den Stromverbrauch um bis zu 42 Prozent und sorgt für eine bis zu 192 Prozent dichtere Nutzung der Stellfläche im Rechenzentrum. Dies macht die DXi4700 zur idealen Wahl für Managed Service Provider (MSPs) und Kunden, die in besonderem Maße auf Energiekosten und Stellfläche des Rechenzentrums achten.

Die DXi4700 ist darüber hinaus die einzige verfügbare Deduplizierungsappliance mit selbstverschlüsselnden view TByte Disk-Laufwerken (SEDs), die nutzbaren Speicher stufenweise auf Lizenzbasis skaliert. Dies ermöglicht eine einfache und berechenbare Verwaltung des Datenwachstums mit einfach installierbaren Speicherkapazitäten.

Wie die anderen Appliances der DXi-Serie umfasst die DXi4700 einen Installationsassistenten, grafisches Reporting, terminierte Replikation, NAS- und VTL-Darstellung und 1/10GbE-Konnektivität. Diese umfassenden Funktionen erlauben Anwendern eine einfache Systeminstallation sowie Konfiguration und Upgrades innerhalb weniger Stunden.

Mit den niedrigsten Kosten pro TByte bietet die DXi4700 einen schnellen Return on Investment (ROI) bei einer nativen Performance von fünf TByte pro Stunde. Wie bei allen Lösungen der DXi-Serie sind auch bei der DXi4700 alle Software-Lizenzen bereits im Grundpreis enthalten: NAS, VTL oder OST sowie Deduplizierung, Replikation und die DXi Accent-Software für verteilte Deduplizierung.

Die DXi4700 ermöglicht zuverlässige Datenwiederherstellung und -zugang dank fortlaufender Integritätsprüfungen, neue Hotspare-Kapazität und die Möglichkeit der Replikation zwischen mehreren DXi-Appliances oder der Quantum Q-Cloud. SED-Disklaufwerke bieten gleichzeitig bestmögliche Sicherheit vor Diebstahl von ruhenden Daten (Data at rest) ohne Leistungseinbußen. Im Vergleich dazu reduziert sich die Leistung bei der Nutzung von Software-basierter Verschlüsselung um 25 bis 30 Prozent. Daten werden vor der Übertragung dedupliziert und mittels AES 256-Bit-Algorithmus verschlüsselt.

Weitere Informationen: www.quantum.com

[subscribe2]