Neuer R7000 “Nighthawk” WLAN-Router von Netgear

R7000_Front_HiRes
Netgear R7000 ac-Router “Nighthawk”

Netgear präsentiert sein neuestes Flaggschiff der AC-Familie, den Nighthawk AC1900 Smart WiFi Router R7000. Durch die Kombination des neuen AC-WLAN Standards, einem kraftvollen 1 GHz Dual Core Prozessor, einem schnellen USB 3.0 Anschluss und der Beamforming+-Technologie bietet der neue R7000 bestmögliche Zuverlässigkeit im Heimnetz und hohe Geschwindigkeiten über Gigabit WLAN.

Durch das kombinierte WLAN Signal des Nighthawk-Routers erreicht er Geschwindigkeiten von bis zu 1900 MBit pro Sekunde (600 + 1300 MBit pro Sekunde) im 5GHz AC-WLAN Betrieb und eignet sich daher bestens für datenintensive Anwendungen und Einsatzgebiete wie online Gaming, das Streamen von HD-Inhalten und das gleichzeitige Einbinden und Bedienen von zahlreichen mobilen Endgeräten im hauseigenen WLAN-Netz. Die eingebauten Hochleistungs-WLAN-Verstärker und zusätzlich die drei externen Antennen ermöglichen eine sehr gute Netzabdeckung. Das Streamen von HD-Inhalten wird zusätzlich durch die Beamforming+-Technologie und den integrierten iTunes Server-Dienst unterstützt.

Spieleenthusiasten wird das Herz höher schlagen bei den WLAN-Geschwindigkeiten, die mit dem R7000 möglich sind, da neben dem verbauten 1 GHz Prozessor auch ein verbessertes Upstreaming gewährleistet wird, was speziell für das online Spielen optimiert wurde. Dadurch ergeben sich extrem kurze Verzögerungszeiten, was den Gamer natürlich beim Spielen freut, da hier manchmal Millisekunden entscheidend sein können. Der Nighthawk Router von Netgear erteilt bei mehreren eingebundenen Geräten Spielekonsolen wie zum Beispiel der Xbox oberste Priorität, wenn es um das Senden und Empfangen von Datenpaketen geht, um bestmögliches, verzögerungsfreies Spielvergnügen zu gewährleisten.

Der Netgear R7000 Nighthawk Router besitzt darüber hinaus einen USB 3.0 Anschluss, welcher im Vergleich zum älteren USB 2.0 Standard bis zu 10-mal schneller ist. Inhalte von einem mobilen Datenträger wie einer USB 3.0-Festplatte lassen sich so einfach und schnell in das Netzwerk einbinden und die Daten somit leicht und schnell übertragen. Somit ist der R7000 bestens für das Streamen von Videos und anderen Inhalten auf DLNA-fähige Endgeräte geeignet. Zusätzlich kann man seine Daten auch über Netgears eigenen Cloud Service ReadySHARE Vault sichern und ein automatisches Backup auf einer angeschlossenen USB-Festplatte erstellen. Mac User können sich ebenfalls freuen, da der R7000 Nighthawk Router auch Apples Time Machine unterstützt.

Der Netgear R7000 Nighthawk 802.11ac Router beherrscht auch die neue Beamforming+-Technologie, welche erstmals Gigabit-WLAN optimiert und zielgerichtet für mobile Endgeräte ausgibt. Beamforming+ ermöglicht somit, das WLAN-Signal genau an das entsprechende Gerät zu schicken und nicht wie bei älteren Standards flächendeckend im Raum zu verteilen. Das Ergebnis ist ein hocheffizientes und bestmöglich auf die Nutzung von mobilen Endgeräten und Home-Entertainment-Equipment ausgerichtetes WLAN-Heimnetz. Dieses hilft, den Akku des mobilen Endgerätes zu schonen und ein sicheres, stabiles und schnelles Arbeiten, Spielen oder Streamen von datenintensiven Inhalten zu ermöglichen. Erste Geräte mit dem neuen AC-Standard wie das neue MacBook Air und Smartphones wie das Samsung Galaxy S4 und das HTC One sind bereits im Handel erhältlich. Der Nighthawk AC1900 Smart WiFi Router R7000 wird ab Januar 2014 verfügbar sein, eine unverbindliche Preisangabe liegt zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht vor.

Weitere Informationen: www.netgear.de

[subscribe2]