Kaspersky Security for Mobile liefert Schutz für mobile Endgeräte in Unternehmensumgebungen

Kaspersky Lab kündigt Kaspersky Security for Mobile an. Die Lösung, die mobile Sicherheit und Mobile Device Management (MDM) kombiniert, kann von Unternehmen ab sofort als einzelne Komponente oder als Teil der umfassenden Sicherheitsplattform Kaspersky Endpoint Security for Business bezogen werden. Organisationen jeder Größe erhalten mit dem neuen Angebot eine zuverlässige Lösung für Bereitstellung, Verwaltung und Sicherung ihrer mobilen IT-Umgebung.

Viele Mitarbeiter, auch von Unternehmen ermutigt, nutzen eigene Geräte für persönliche und geschäftliche Aufgaben. Dadurch lassen sich Einsparungen und Produktivitätssteigerungen erzielen, doch die Nutzung mitarbeitereigener Geräte kann für das Unternehmen auch ein Sicherheitsrisiko bedeuten. Unternehmensdaten, die nicht korrekt gesichert sind, können von Schadprogrammen attackiert werden oder in unbefugte Hände geraten.

Kaspersky Security for Mobile löst diese Probleme durch eine zentrale und sichere Konfiguration und Bereitstellung von Smartphones und Tablets. IT-Administratoren können sich darauf verlassen, dass Benutzergeräte mit korrekten Einstellungen konfiguriert sind und bei Verlust, Diebstahl oder Benutzermissbrauch abgesichert werden können.

Kaspersky Mobile Security ist in den Versionen Select, Advanced und Total von Kaspersky Endpoint Security for Business enthalten. Daneben kann Kaspersky Security for Mobile auch separat erworben werden.

Weitere Informationen: www.kaspersky.com/de/business-security

[subscribe2]