iPad App für Training und Kollaboration

Kadrige Innovative Software – die Kadrige-Sparte für App-Entwicklungen – stellt eine neue Trainings- und Kollaborationslösung für iPads im Business-Umfeld vor: Kadrige iSharing. Die Software ermöglicht es Anwendern, interaktive Inhalte und Web-Applikationen zu teilen, Konferenzgespräche durchzuführen sowie Trainingseinheiten mit hunderten von Teilnehmern abzuhalten. Das Besondere: Aufgrund der patentierten Kadrige Everywhere-Technologie wird nur sehr wenig Bandbreite benötigt. Im Software-Paket enthalten sind zusätzlich eine Lösung für Content- und User-Management (Kadrige iAdmin) sowie ein Business-Intelligence-Tool, das Einblick in das Nutzerverhalten gewährt (Kadrige iReporting). Die iPad-Anwendung lässt sich in allen Industriezweigen und Unternehmensbereichen verwenden.

Mobile Endgeräte sind für Unternehmen strategisch relevant geworden. Richtig eingesetzt, können sie zu Schlüsselfaktoren im weltweiten Wettbewerb werden – die passenden Anwendungen vorausgesetzt. Kadrige iSharing setzt hier neue Maßstäbe bei der mobilen Echtzeitkollaboration. Die Software reproduziert jede Aktion eines Anwenders auf seinem iPad in Echtzeit und ortsunabhängig auf die Endgeräte aller anderen Teilnehmer einer Sitzung – egal, ob es sich um Wischen, Scrollen, normales Berühren des Bildschirms, Schreiben mit der Hand oder Tippen handelt. Dabei spielt es keine Rolle, ob die anderen Teilnehmer am Desktop-Computer arbeiten oder ebenfalls ein Tablet verwenden. Zudem lässt sich die Anwendung jederzeit und überall auf der Welt einsetzen. Dank der patentierten Kadrige Everywhere-Technologie benötigt die Applikation zum Übertragen der Daten nur sehr wenig Bandbreite – 4 KByte pro Sekunde sind in der Regel ausreichend. Kadrige iSharing ist ab sofort in zwölf verschiedenen Sprachen verfügbar – darunter neben Deutsch und Englisch auch Französisch, Italienisch und Spanisch sowie Chinesisch, Japanisch und Russisch.

Weitere Informationen: www.kadrigeisharing.com/en