Neue F-Secure Internet Security 2013

Ab sofort steht die neueste Version der F-Secure Internet Security 2013 zur Verfügung. Die Unterstützung aller populären Browser – darunter auch Google Chrome -,  eine überarbeitete Firewall und der Windows 8-Support sind die wichtigsten Neuerungen einer Lösung, die ständig aktualisiert bestmöglichen Schutz anbietet und dabei laut Hersteller Arbeitsspeicher und Systemperformance so wenig wie möglich belastet.

Die F-Secure Internet Security 2013 unterstützt alle weit verbreiteten Internetbrowser, darunter auch Google Chrome. Die überarbeitete Firewall bietet zusätzliche Filtermöglichkeiten und arbeitet nahtlos sowohl in privaten oder auch öffentlichen Netzwerken, in die man sich unterwegs über einem Hot-Spot einwählt. F-Secure hat für die neue Version seine Schutztechnologien aktualisiert und bietet einen sehr schnellen Schutz gegen alle Bedrohungen. F-Secure Internet Security 2013 wird auch das bald erhältliche Windows 8 unterstützen.

F-Secure Internet Security 2013 bietet ein umfassendes Angebot anspruchsvoller Technologien zur Bekämpfung der gegenwärtigen, immer komplexeren Bedrohungen. Dabei belastet die Anwendung den Arbeitsspeicher sowie die Gesamtrechenleistung so wenig wie möglich. Zum Produktportfolio von F-Secure gehören auch weitere Sicherheitslösungen wie F-Secure Anti-Virus und F-Secure Anti-Virus for Mac.

Der jüngst veröffentlichte F-Secure Threat Report zeigt, dass Anwender weiterhin Zielscheibe von Virenattacken, Ransomware, Online Banking Trojanern und anderer Malware sind. Ein Ende oder ein Nachlassen der Gefahrensituation ist nicht absehbar. Ein aktueller Schutz der Daten und der digitalen Identität ist daher wichtiger als je zuvor.

Anwender der F-Secure Internet Security erhalten automatisch über das ganze Jahr Updates mit neuen Funktionalitäten. Über diesen Weg werden damit auch in den nächsten Updates neue Features zum Schutz von Online Banking-Sitzungen geliefert. Gleichzeitig wird der Schutz vor unbekannten Banking-Trojanern weiter verbessert.

F-Secure präsentiert darüber hinaus eine neue Version von F-Secure Mobile Security mit einer komplett erneuerten Benutzerführung und einer verbesserten Nutzererfahrung auf Android Geräten. Anwender können die F-Secure Mobile Security und die F-Secure Internet Security 2013 als Bundle zum Schutz von PCs, Smartphones und Tablets erwerben.

F-Secure Internet Security 2013 www.f-secure.com/en/web/home_global/internet-security und F-Secure Mobile Security www.f-secure.com/en/web/home_global/mobile-security sind weltweit über die Fachhandelspartner von F-Secure und online im F-Secure eStore erhältlich. Alle bereits bestehenden Anwender von F-Secure Sicherheitslösungen können  ihre F-Secure Internet Security kostenfrei unter www.f-secure.com/download auf die aktuelle Version aktualisieren. Aktuelle F-Secure F-Security Mobile Security Lösungen werden automatisch auf den aktuellen Stand gebracht.

Weitere Informationen: www.f-secure.com