Aruba Networks erzielt Rekordumsatz im dritten Quartal des fiskalischen Jahres 2012

Aruba Networks hat die aktuellen Quartalszahlen zum Ende des dritten Quartals des fiskalischen Jahres 2012 bekanntgegeben: Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Umsatz um 25 Prozent auf 131,9 Millionen US-Dollar an. Mit diesem Ergebnis erreicht Aruba ein historisches Umsatzhoch.

Der Nettogewinn nach US-GAAP betrug 6 Millionen US-Dollar – im gleichen Zeitraum im Vorjahr lag dieser bei 3,2 Millionen. Die Barmittel und kurzfristigen Finanzanlagen erhöhte Aruba auf 316,5 Millionen US-Dollar. Darüber hinaus konnte Aruba im letzten Quartal durch die Gewinnung von Neukunden die Marke von insgesamt 20.000 betreuten Kunden weltweit knacken.

Weitere Informationen: www.arubanetworks.com/news-releases/arun-third-quarter-2012-financial-results

[subscribe2]