Neue 8 Port Layer 2 Managed Switches von Zyxel für SMB- und Enterprise-Kunden

Zyxel erweitert seine GS2200-Serie von Layer-2-Managed-Switches um zwei acht Port Modelle, die ein hohes Maß an Flexibilität für konvergente Gigabit Netzwerke im SMB-, Enterprise- oder Campus-Bereich liefern. Ab Mai sind der GS2200-8 und der GS2200-8HP (mit High Power-Power over Ethernet (PoE) zum Preis von 229 respektive 397 Euro einchließlich Mehrwertsteuer im Handel erhältlich.

Der GS2200-8 und der GS2200-8HP liefern 20 Gbps nicht blockierende Switch-Fabric-Architektur und eine Weiterleitungsrate von 14,9 Millionen Datenpaketen pro Sekunde mit Wirespeed-Geschwindigkeit. Der GS2200-8 und die PoE-Version GS2200-8HP werden den wachsenden Bedürfnissen in Unternehmensnetzwerken gerecht, bleiben aber laut Hersteller einfach in der Handhabung und bequem in der Verwaltung. Sie bieten sichere Netzwerk-Konnektivität und hohe Ausfallsicherheit sowie eine Vielfalt von Traffic-Management- und QoS-Funktionalitäten. Dazu gehören CoS/QoS, Port Trunking, Rapid Spanning Tree, Port Security und 802.1x Authentifizierung. Ebenfalls verfügen sie über MAC Freeze und Intrusion Lock sowie 8x IEEE 802.1p Hardware Priority Queues und WFQ, WRR und SPQ Queuing Algorithmen.

Der GS2200-8 ist ein Switch mit acht Ports, der ohne Lüfter auskommt und daher sehr gut für den Einsatz in Desktop- beziehungsweise geräuschempfindlichen Arbeitsbereichen geeignet ist. Neben den acht 10/100/1000-Gigabit-RJ45-Ports verfügt er über zwei Dual Personality Ports mit doppelter Funktionalität für Gigabit-Kupferverbindungen oder SFP-Glasfasermodule, die den flexiblen Betrieb sicherstellen.

Der GS2200-8HP integriert acht High Power PoE Ports, was ihn für den klassischen Hospitality Bereich prädestiniert. Um unterschiedliche Prioritäten und Bedürfnisse in der Stromversorgung regeln und verschiedene Geräte bedienen zu können, stehen dem Switch insgesamt 180 Watt zur Verfügung. Diese sind bei den acht Ports in vier mit 30 Watt (nach 802.3 at) und die anderen vier mit jeweils 15,4 Watt (802.3af) unterteilt. Der GS2200-8HP verfügt ebenfalls über zwei Dual Personality Ports. Mit dem IPv6 Ready Logo ist die GS2200-Serie für eine reibungslose Umstellung auf IPv6 Netzwerk-Architektur gerüstet.

Weitere Informationen: www.zyxel.de