D-Link DSN-6000 IP-Storage Serie ab sofort VMware ESXi 5.0 zertifiziert

D-Link DSN-6000 IP-Storage Serie

Die D-Link DSN-6000 IP-Storage Plattform hat die notwendigen Zertifizierungstests für VMware ESXi 5.0. erfolgreich absolviert und ist nun offiziell VMware ESXi 5.0 zertifiziert. Damit stellt D-Link sicher, dass die DSN-6000 Serie die Systemanforderungen bei Virtualisierungsprojekten mit der aktuellsten ESXi Version erfüllt. Bereits im Dezember 2011 wurde dieses Zertifikat auch für die Alternativlösung XEN-Server 6.0 von der Firma Citrix erreicht.

Die D-Link DSN-6000 IP-Storage Reihe richtet sich insbesondere an mittelgroße Unternehmen, die eine skalierbare und redundante Speicherlösung suchen. Durch ihre flexible Architektur eignen sich die Geräte vor allem für geschäftskritische sowie Disaster-Recovery-Anwendungen, sowohl in physikalischen als auch in virtuellen Speicherumgebungen.

Weitere Informationen: www.dlink.de