Neue Multimedia-Zentrale von Zyxel

Zyxel erweitert seine Network Attached Storage Serie um das Modell NSA325. Mit einer Prozessor-Leistung von 1,6 GHz und 512 MByte Speicher bietet dieser High-Performance Medienserver ein beeindruckendes Feature-Set für eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten.

Dank der leicht zu bedienenden Benutzeroberfläche ist der NSA325 laut Hersteller die ideale zentrale Speicherstelle für Daten, Fotos, Musik und Filme. Allen Teilnehmern im Heimnetzwerk ist der bequeme Zugriff auf alle oder ausgewählte Daten und Dateien möglich.

Mit dem Einsatz der von Zyxel exklusiv für den NSA325 entwickelten zMedia-App geht der Remote Zugriff kinderleicht vonstatten. So stehen die Daten auf dem NSA325 auch von unterwegs zur Verfügung – zusätzlich können Downloads geprüft und gestartet werden. Der Status des Geräts lässt sich mit zMedia ganz ohne PC, beispielsweise per Smartphone oder Tablet überwachen. Genauso ist es auch möglich, das NAS-Device PC-frei zu konfigurieren. Die zMedia-App ist ab sofort im AppStore oder Android Market erhältlich

Die Kombination von NSA325 mit dem Cloud-Dienst “Dropbox” ermöglicht das Übermitteln der Daten von unterwegs direkt nach Hause. Der Datenaustausch im Netz der privaten Cloud ist nicht nur zwischen PCs, sondern auch mit Playstation 3, XBOX-360, iPhone und iPod möglich.

Dank des integrierten iTunes Servers haben alle iTunes-User im Haus Zugriff auf die abgelegten Daten, wie zum Beispiel Playlists und Musikdateien. Der integrierte USB 3.0-Port und der Copy-/Sync-Knopf am Gerät sorgen für hohe Geschwindigkeiten beim Sichern von externen USB 3.0 Laufwerken.

Die von Zyxel entwickelte, mitgelieferte Software zPilot ist eine so genannte Auto-Klassifizierungs-Software. Sie hilft den Benutzern, ihre Dateien einfach und mühelos zu verwalten; eingehende Dateien werden von der Software automatisch erkannt und entsprechend ihres Dateiformats in den richtigen Zielordner abgelegt. Gerade der nicht so versierte Nutzer ist dank zPilot in der Lage auch umfangreiche Datenbestände einfach und sicher zu verwalten.

Der integrierte Stromsparmodus sorgt für geräuscharmen Betrieb: Lüfter und Festplatte werden bei Nichtnutzung oder zu vorkonfigurierten Zeiten automatisch abgeschaltet. Das spart nicht nur Strom, sondern senkt auch den Geräuschpegel bei Nichtnutzung erheblich. Der Zyxel NSA325 ist ab Mitte März zum empfohlenen Verkaufspreis von 186 Euro einschließlich Mehrwertsteuer im Handel erhältlich.

Weitere Informationen: www.zyxel.de