Ipswitch launcht WS_FTP Server 2017

Ipswitch bietet mit WS_FTP-Server eine einfache und sichere Art der Speicherung, Freigabe und Übertragung von Daten zwischen Systemen, Anwendungen, Gruppen und Einzelpersonen über das FTP-Protokoll. Neben erweiterten Sicherheitsfunktionen gemäß aktuellen Standards zeichnet sich die neue Software WS_FTP Server 2017 insbesondere durch hohen Bedien- und Benutzerkomfort aus. Zudem profitieren IT-Teams von einer schnellen und einfachen Installation. Die Lösung ermöglicht außerdem das einfache Hinzufügen weiterer Server bei erhöhtem Kapazitätsbedarf.

Die neuen Funktionen auf einen Blick:

  • Ad-hoc-E-Mailübertragung: Das Ad-Hoc-Transfer-Modul ermöglicht autorisierten Benutzern die sichere Dateiübertragung via E-Mail ohne die vorherige Installation eines Plug-Ins. Der Empfänger klickt einfach auf den eingebetteten Link und erhält Zugriff auf die Dateien. Die HMTL5-basierte Weboberfläche bietet Benutzern einen hohen Bedienkomfort auf allen Endgeräten.
  • Optionales Failover: Die Failover-Option kann einfach durch die Softwareinstallation über einen Microsoft Cluster oder eine Webfarm mit zwei Knoten bereitgestellt werden. Bei einem Ausfall übernimmt automatisch der sekundäre WS_FTP Server den Datenverkehr, die Authentifizierungen und die Protokollierungen.
  • Web-Übertragung: Administratoren können ohne die Installation weiterer Software auf den Endgeräten den Benutzerzugriff auf Konten, Dateien sowie physische und virtuelle Ordner regeln. Den Nutzern wird eine intuitive Bedienoberfläche im Webbrowser zur Verfügung gestellt, mit der sie Dateien sicher hoch- und herunterladen können.

Der WS_FTP Server 2017 ist in den Editionen Basic, Secure und Premium erhältlich, die jeweils einen abgestuften Funktions- und Supportumfang bieten.

WS_FTP Server 2017 Basic:

  • Umfassende User- und File-Management-Funktionen
  • Unterstützte Sicherheitsprotokolle FTP, FTPS, und SSL
  • WS_FTP Professional Client für bis zu fünf Einzelbenutzer

WS_FTP-Server 2017 Secure:

  • Alle Funktionen der Basic-Edition
  • Weitere Verschlüsselungsformate zur Sicherung von Daten während des Transfers: FIPS 140-2 entsprechend US-amerikanischer und kanadischer Standards, sowie SFTP für SSH-Verbindungen
  • Ad-hoc-Funktion (für bis zu 25 Nutzer)

WS_FTP-Server 2017 Premium:

  • Alle Funktionen von Basic- und Secure
  • Erweiterte Sicherheitsfunktionen: LDAP-Integration und SCP2 (Secure Copy)
  • Ad-hoc-E-Mailübertragung für eine unbegrenzte Anzahl an Benutzern
  • Web-Transfermodul für eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern

Weitere Informationen: https://de.ipswitch.com/sichere-informations-und-dateiuebertragung/wsftp-server