Durchbruch für die verschlüsselte E-Mail-Kommunikation: Cryptshare stellt einfache Alternative zu Public-Key-Infrastrukturen vor

Rund ein Jahr, nachdem die Europäische Datenschutz-Grundverordnung endgültig in Kraft getreten ist, bleibt der Schutz persönlicher Daten im Berufsalltag eine große Herausforderung. Wie Unternehmen, Einrichtungen und Behörden Informationen einfach und sicher austauschen können, zeigt der deutsche Software-Anbieter Cryptshare mit QUICK: Die Technologie beseitigt die seit langem bekannte Komplexität beim Passwort- oder Schlüssel-Austausch zur Verschlüsselung von Dateien und E-Mails – und vereinfacht und beschleunigt so die Kommunikationsvorgänge zwischen regelmäßig miteinander korrespondierenden Anwendern deutlich. Die zum Patent angemeldete Funktion ist ab sofort verfügbar, für Bestandskunden kostenlos als Teil der kommenden Cryptshare-Version.

Weiterlesen

Unverschlüsselt im Netz – das schadet Deutschland

Die Brabbler AG erteilt dem Vorhaben von Innenminister Seehofer zur behördlichen Einsicht in Messaging-Kommunikation eine klare Absage. Bundesinnenminister Horst Seehofer will die Anbieter von Messenger-Diensten dazu zwingen, verdächtige Kommunikation ihrer Kunden auf richterliche Anordnung hin in unverschlüsselter Form an Ermittlungsbehörden zu übergeben. Die Brabbler AG in München entwickelt und betreibt selbst IT-Lösungen für die sichere Kommunikation von Privatpersonen und Unternehmen – und erteilt diesen Plänen eine klare Absage.

Weiterlesen

REDDCRYPT macht E-Mail-Verschlüsselung einfach

Mit REDDCRYPT steht Unternehmen und Privatpersonen ab sofort eine besonders einfache Möglichkeit zur Verfügung, ihre E-Mails zu verschlüsseln. Im Unterschied zu bisherigen Lösungen erfordert REDDCRYPT weder die komplexe Einrichtung von S/MIME oder PGP, noch den häufig aufwendigen Umgang mit Zertifikaten. Dies erleichtert insbesondere auch den sicheren Austausch von E-Mails mit Kommunikationspartnern, die bislang keine Verschlüsselung einsetzen.

Weiterlesen

Zentral verwaltbares USB-Laufwerk: DataLocker Sentry K300 ab sofort per SafeConsole administrierbar

Das verschlüsselte USB-Laufwerk DataLocker Sentry K300 kann ab sofort mit der universellen USB-Device-Management-Lösung SafeConsole verwaltet werden. DataLocker stellt für bestehende Geräte dazu ein kostenfreies Firmware-Update zur Verfügung. Administratoren und IT-Verantwortliche haben dadurch neben dem jederzeitigen Überblick über die in einer Organisation genutzten Speichermedien Zugriff auf viele individuelle Sicherheitseinstellungen und können auch komplexe Compliance-Anforderungen erfüllen. Gleichzeitig sinkt der Aufwand für das sichere Management der Speichermedien.

Weiterlesen

NCP bringt Virtual Secure Enterprise VPN Server auf den Markt

NCP gibt ab sofort eine virtuelle VPN Gateway Appliance frei, welche sich auf den gängigen Virtualisierungsprodukten installieren lässt. Sowohl Unternehmen als auch Service oder SaaS-Provider profitieren von zahlreichen Funktionalitäten der Lösung. Über das virtuelle VPN Gateway können mobile und stationäre Mitarbeiter in einem unternehmensübergreifenden Datennetz integriert werden. Ebenso lässt sich die VPN Appliance gut in Industrie 4.0 Projekten einsetzen. Zu den Besonderheiten zählen eine ausgeklügelte Mandantenfähigkeit, die VPN Path Finder Technology sowie einfache Updatemechanismen und High Availability.

Weiterlesen

Rohde & Schwarz Cybersecurity stellt neuartige IP-Verschlüsselungstechnik mit VS-NfD-Zulassung vor

Mit R&S SITLine IP stellt Rohde & Schwarz Cybersecurity die erste Layer 3-Gruppenverschlüsselung mit VS-NfD-Zulassung vor. Die Lösung bietet eine skalierbare Bandbreite von 100 Mbit/s bis 10 Gbit/s und kann einfach in bestehende und neue IP-Netzwerke integriert werden. Mit R&S SITLine IP wird die Produktfamilie R&S SITLine um eine Lösung für IP-Netzwerke ergänzt.

Weiterlesen