Hazelcast

Caching-Strategien

Autor/Redakteur: Christoph Engelbert, Manager Developer Relations bei Hazelcast/gg

In der IT ist ein Cache eine Komponente zur Speicherung von Daten, die ansonsten zeitintensiv berechnet, verarbeitet oder von einem darunterliegenden Back-End-System abgerufen werden müssten. Caching stellt die damit verbundene Funktionalität dar, die verhindert, dass häufig verwendete Daten zusätzliche Roundtrips antreten müssen. In den oben genannten Fällen lässt sich Caching zur Leistungssteigerung oder zur Minderung der Latenzzeiten von Anwendungen nutzen.

Weiterlesen

ISW-4GbP-2GbT-2-SFP-FRONT_small

Extreme Networks stellt neue Industrie Switches für anspruchsvolle IT-Umgebungen vor

Extreme Networks stellt seine neue Baureihe von Industrie Switches vor, erweitert damit das ExtremeSwitching Produktportfolio und rundet sein Angebot an software-basierten LAN- und WLAN-Komplettlösungen („End-to-End“) für Unternehmen ab. Die industriellen Ethernet Switches wurden nach Herstellerangaben entwickelt, um eine durchgängige Verfügbarkeit, leichte Handhabung, Effizienz und hohe Leistungsfähigkeit auch in den anspruchsvollsten Anwendungsumgebungen zu gewährleisten.

Weiterlesen

FRITZ!OS 6.50 Powerline Repeater und FRITZ!WLAN Repeater

FRITZ!OS 6.50 ab sofort für alle FRITZ!WLAN Repeater und für FRITZ!Powerline-Modelle

Nachdem alle FRITZ!Box-Modelle mit FRITZ!OS 6.50 ausgestattet wurden, steht ab sofort auch für alle WLAN-Repeater und für FRITZ!Powerline-Produkte das kostenlose Update bereit. Die neue Version für FRITZ!WLAN Repeater 1750E, 1160, DVB-C, 450E, 310  sowie für die Powerline-Modelle mit WLAN-Funktion, FRITZ!Powerline 1240E, 546E, 540E, verbessert die Transparenz und Sicherheit im FRITZ!-Heimnetz. Die Benutzeroberflächen „fritz.repeater“, beziehungsweise „fritz.powerline“ erscheinen im neuen Responsive Design. Sie passen sich wie die FRITZ!Box-Oberfläche nun auch flexibel an verschiedene Displaygrößen an.

Weiterlesen

0835723

DeskCenter bietet ersten Lizenzkalkulator für Microsoft Windows Server 2016

Die DeskCenter Solutions AG stellt Anwendern der DeskCenter Management Suite ab sofort einen Lizenzkalkulator für Microsoft Windows Server 2016 zur Verfügung. Damit berechnen Unternehmen zuverlässig den Lizenzbedarf für eine Umstellung auf die neueste Server-Version. So lässt sich die Beschaffung der notwendigen Lizenzen auf Basis der geänderten Metrik schon jetzt genau budgetieren. Neukunden finden den Lizenzkalkulator in die aktuelle Version der DeskCenter Management Suite integriert. Für die 1000 Bestandskunden des Unternehmens steht der Kalkulator zum kostenfreien Download bereit.

Weiterlesen

elcomsoft_cloud_explorer_boxshot

Das Sammeln von forensischen Beweisen aus Google-Konten wird einfacher

ElcomSoft aktualisiert Elcomsoft Cloud Explorer, ein digitales Forensik-Tool, das Informationen aus Google-Konten ausliest. Durch das erste große Update auf die Version 1.10 kann das Tool mittels der Google-eigenen API auf Gmail-Konten zugreifen, erstellt druckbare Berichte für eine breite Palette von Datenkategorien und liest Informationen darüber aus, wer Zugriff auf das zu prüfende Google-Konto erhalten wollte.

Weiterlesen

Manageengine

SSH-Schlüssel und SSL-Zertifikate sicher verwalten

Mit Key Manager Plus von ManageEngine können IT-Abteilungen ab sofort Secure-Shell-Schlüssel (SSH), Secure-Sockets-Layer-Zertifikate (SSL) und andere digitale Schlüssel mit einem zentralen Tool verwalten. Die webbasierte Lösung liefert Administratoren automatisiert einen Gesamtüberblick sowie die Kontrolle über alle Zertifikate und Schlüssel in ihrem Netzwerk. Neben der Vermeidung von Compliance-Problemen oder Sicherheitsverstößen steigt damit auch die Zuverlässigkeit von IT-Umgebungen. Die Lösung ist ab sofort beim Distributor MicroNova AG erhältlich.

Weiterlesen