Interview mit Bogdan Botezatu, Senior E-Threat Analyst bei Bitdefender

Wir haben ein Interview mit Bogdan Botezatu, Senior E-Threat Analyst bei Bitdefender, zum Thema “Schutz vor Wirtschaftsspionage” geführt.

Bogdan Botezatu_komp

Sysbus: “Edward Snowdens Enthüllungen der letzten Monate in Bezug auf die Aktivitäten diverser Geheimdienste lassen darauf schließen, dass mehr Länder in einem viel größerem Umfang Wirtschaftsspionage betreiben als zuvor angenommen. Es gibt zwar viele Dementis, diese sind aber – bei objektiver Betrachtung der Sachlage und der überwachten Ziele – wenig glaubwürdig. Unternehmen müssen also dem Schutz vor Wirtschaftsspionage einen hohen Stellenwert einräumen. Welche Methoden sind hier besonders vielversprechend?”

Botezatu: “Es gab lange Zeit Diskussionen, ob es überhaupt so etwas wie Cyber-Spionage gibt. Doch alle Zeichen scheinen zu bestätigen, was Edward Snowden enthüllt hat: Staatlich geförderte Spionage ist eine Tatsache, die jeder berücksichtigen sollte, der einen Business-Plan entwickelt. Dies ist insbesondere gefordert, wenn Server, Cloud-Hosting oder Infrastrukturen in Ländern genutzt werden, die am geistigen Eigentum interessiert sein könnten oder in denen dessen Diebstahl an der Tagesordnung ist.”

Weiterlesen


Test ForeScout CounterACT 7 English

IAIT Test ForeScout CounterACT 7 English

Security solution for enterprise networks.


 

Neue Lösung von CA Technologies reduziert Ausfallzeiten und fördert geschäftliche Veränderungen

CA Technologies hat eine neue Version der Lösung CA Workload Automation iDash vorgestellt. Die Software unterstützt Kunden dabei, potenzielle Herausforderungen mainframeübergreifend sowie in verteilten und cloud-basierten Umgebungen zu prognostizieren und vorzubeugen; zudem können IT-Ausfallzeiten reduziert werden.

Weiterlesen

Alles ist vernetzt: Hype gegen Realität

Autor/Redakteur: Lawrence Garvin, Head Geek bei SolarWinds/gg

LawrenceG1small

Im Jahr 1962 haben sich die Erfinder der Jetsons vorgestellt, wie die Welt in 100 Jahren aussehen würde. In ihrer Vorstellung bewegten sich die Menschen in “Luftautos” fort, das waren kleine, wendige Flugobjekte, die untereinander “kommunizieren” konnten. Heute, im Jahr 2013, ist diese Vision kurz davor, Realität zu werden. Unter dem Schlagwort “Internet der Dinge” (Internet of Things, IoT) arbeiten wir und andere Unternehmen gerade hart daran, alles virtuell miteinander zu verbinden: Maschinen mit anderen Maschinen (M2M), Maschinen mit Menschen und Menschen mit anderen Menschen.

Weiterlesen

Seiten: 1 2

McAfee zu Heartbleed: Ändern Sie Ihr Passwort – nicht. Testen Sie erst.

McAfee Heartbleed Checker

“Heartbleed”, der Programmierfehler in OpenSSL, betrifft geschätzt zwei Drittel aller Webseiten. OpenSSL schützt die Kommunikation zwischen Nutzern und Servern. Dieser Fehler macht es Hackern möglich, sensible Daten zu extrahieren, beispielsweise Nutzernamen, Passwörter und andere wichtige Informationen. Trotz der schwerwiegenden Sicherheitslücke empfiehlt Sicherheitsspezialist McAfee Anwendern, Passwörter erst zu ändern, wenn sie überprüft haben, ob die Online-Dienste, bei denen sie Konten haben, die OpenSSL-Lücke bereits geschlossen haben, indem sie ihre Server aktualisiert haben. McAfee stellt ab sofort ein Tool (www.mcafee.com/heartbleed) bereit, mit dessen Hilfe Nutzer ermitteln können, ob sie betroffen sind. Müssen Passwörter aktualisiert werden, sollten diese möglichst komplex gewählt werden. Um den Überblick zu behalten, rät McAfee zu einem Passwort-Manager.

Weiterlesen

Science Fiction? Nein, die Realität! – Isaac Asimov wagte 1964 einen Blick in die Zukunft

Autor/Redakteur: Alessandro Porro, Vice President International Sales bei Ipswitch/gg

sYcMQDahckM1KW0YI_u7JGUuTa-IVOb7yiBKs1LIR9w

Technologie, die es uns ermöglicht, verbunden zu bleiben und auch unterwegs mit dem Rest der Welt zu kommunizieren, ist für uns selbstverständlich. Vor einem halben Jahrhundert, als der berühmte Science Fiction Autor Isaac Asimov seinen Blick in die Zukunft schweifen ließ, sah das aber noch ganz anders aus. Der Erfinder von Kultklassikern wie “Ich, der Robot” beschrieb 1964 in der New York Times seine Vorstellung vom Fortschritt der Welt in 50 Jahren. Jetzt, im Jahr 2014, erkennen wir, wie verblüffend genau Asimov bestimmte Aspekte voraussah. In manchen Bereichen übertrifft die technische Entwicklung seine Fantasie sogar.

Weiterlesen

Cortado Workplace 7 überträgt Dateien einfach zwischen Rechner und iOS-7-Geräten – kabellos und ohne iTunes

press_wireless

Cortado hat eine neue Version seiner kostenlosen Produktivitäts-App Cortado Workplace für alle Geräte ab iOS 7 veröffentlicht. Mit Cortado Workplace 7 können Dateien zwischen Rechnern und iPhones oder iPads kabellos und ohne iTunes transferiert werden. Damit stehen sie schnell und unkompliziert auch offline auf dem mobilen Gerät beziehungsweise vice versa online im Cloud-Speicher zur Verfügung. Die Nutzeroberfläche der neuen Version wurde vollständig überarbeitet.

Weiterlesen

Interview mit Roland Messmer, Director CE&EE bei LogRhythm, zum Thema “Schutz vor Wirtschaftsspionage”

Wir haben ein Interview mit Roland Messmer, Director CE&EE bei LogRhythm, zum Thema “Schutz vor Wirtschaftsspionage” geführt.

153_hoch

Sysbus: “Edward Snowdens Enthüllungen der letzten Monate in Bezug auf die Aktivitäten diverser Geheimdienste lassen darauf schließen, dass mehr Länder in einem viel größerem Umfang Wirtschaftsspionage betreiben als zuvor angenommen. Es gibt zwar viele Dementis, diese sind aber – bei objektiver Betrachtung der Sachlage und der überwachten Ziele – wenig glaubwürdig. Unternehmen müssen also dem Schutz vor Wirtschaftsspionage einen hohen Stellenwert einräumen. Welche Methoden sind hier besonders vielversprechend?”

Messmer: “Bei Wirtschaftsspionage geht es, im Gegensatz zu destruktiven Angriffen, um das Extrahieren von Daten. Das bedeutet, dass nicht nur ein Angriff von außen nach innen stattfindet, den ein gutes Sicherheitssystem abwehren muss, sondern anschließend bei erfolgreichem Angriff eine Kommunikation zurück zum Angreifer – und diese gilt es in erster Linie zu unterbinden. Dazu brauchen Unternehmen einen detaillierten Einblick in die Netzwerkdaten ihres Unternehmens und eine Echtzeitanalyse, die diese Daten zu einem koheränten Bild zusammenfügt um Gegenmaßnahmen einzuleiten.”

Weiterlesen

Netgear stellt mit dem C7000B einen der schnellsten ac-Kabelmodemrouter für Service Provider vor

NETGEAR-C7000B-FrontLeft-Perspective-withLights

Netgear C7000B ac-Kabelmodemrouter

Netgear präsentiert mit dem Netgear DOCSIS 3.0 AC1900 Router C7000B einen für Sprach- und Datenübertragung bestens geeigneten Modemrouter für Anbieter von Kabelanschlüssen auf dem aktuellsten Stand der Technik. Als neuestes Mitglied der DOCSIS-Router-Familie bietet der C7000B neben ac-WLAN mit bis zu 1900 MBit pro Sekunde (600 +1300), DOCSIS-Geschwindigkeiten von bis zu einem Gigabit pro Sekunde und Beamforming+ allen Kunden mit Kabelanschluss die bestmögliche Geschwindigkeit für alle angeschlossenen Geräte im Heimnetz.

Weiterlesen

Test CounterACT 7 von ForeScout

Test ForeScout CounterACT 7

Sicherheitslösung für Unternehmensnetze.