micro-virtualisierung

Bromiums Sicherheitslösung raubt Ransomware das Gefahrenpotential

Cyber-Kriminalität wächst dermaßen schnell an, dass Bundesländer ihre Polizei mit Spezialeinheiten ausrüsten, um sie zu bekämpfen. Auch für Unternehmen wird es höchste Zeit, ihre Abwehr zu verbessern. IT-Sicherheitsspezialist Bromium empfiehlt einen revolutionären Ansatz: weg von der Erkennung, hin zur Isolierung.

Weiterlesen

instantink

HP Instant Ink ab sofort noch schneller und einfacher zu nutzen

Ab sofort sind die neuen HP Instant Ink Ready Drucker der HP DeskJet, ENVY, OfficeJet und OfficeJet Pro Serien bei zahlreichen Händlern erhältlich. Sie ermöglichen eine noch einfachere und schnellere Registrierung für den Tinten-Lieferservice als bisher. Spezielle Tintenpatronen für HP Instant Ink sind dabei schon im Drucker enthalten.

Weiterlesen

oo

O&O Defrag 20 – Einfach und schnell Windows 10 optimieren

Das neue O&O Defrag 20 sorgt für hohe Geschwindigkeit, verlängert nach Angaben des Herstellers die Lebensdauer von Festplatten und schafft größere Datensicherheit. Die neue Version 20 optimiert nicht nur die Systemperformance, sondern ermöglicht jetzt auch das Aufspüren von Speicherplatzfressern mit dem neu integrierten O&O DiskStat. Kompatibel mit allen aktuellen Windows-Versionen.

Weiterlesen

ransom

Neues Kaspersky Anti-Ransomware Tool für Unternehmen kostenlos verfügbar

Kaspersky Lab präsentiert mit Kaspersky Anti-Ransomware Tool for Business eine neue und kostenlose Software, die Unternehmen einen ergänzenden Schutz vor Ransomware bietet. Für die verhaltensbasierte Identifizierung von Ransomware und für den Schutz Windows-basierter Endpoints nutzt Kaspersky Anti-Ransomware Tool for Business die Cloud-basierte Datenbank von Kaspersky Lab, die neue und unbekannte Gefahren schnell identifiziert (Kaspersky Security Network) sowie eine intelligente Anwendung zur Verhaltensanalyse (System Watcher). Kaspersky Ransomware Tool for Business ist ab sofort kostenfrei unter https://kas.pr/NoRansom_B2B verfügbar.

Weiterlesen

Das neue Barracuda Backup 6.3 verspricht höhere Backup-Performance, kürzere Wiederherstellungsdauer und erweiterte Public-Cloud-Unterstützung

Barracuda Backup 6.3: Schneller sichern und wiederherstellen

Das neue Barracuda Backup 6.3 verspricht höhere Backup-Performance, kürzere Wiederherstellungsdauer und erweiterte Public-Cloud-Unterstützung

Das neue Barracuda Backup 6.3 verspricht höhere Backup-Performance, kürzere Wiederherstellungsdauer und erweiterte Public-Cloud-Unterstützung

Höhere Backup-Performance, kürzere Wiederherstellungsdauer und erweiterte Public-Cloud-Unterstützung – das sind die wichtigsten Verbesserungen, die Barracuda Networks der neuen Version seiner Produktlinie Barracuda Backup mitgibt. Das kürzlich vorgestellte Barracuda Backup 6.3 sorgt nach Angaben des Herstellers für einen effizienten Schutz von Daten, unabhängig davon, ob sich die Daten in einer physischen, virtuellen oder Office-365-SaaS-Umgebung befinden. Die neue Version ist für Bestandskunden ab sofort auf Nachfrage verfügbar und wird im Herbst allgemein erhältlich sein.

Weiterlesen

atlantis

Miniaturisierung der IT: Das Rechenzentrum in der Kiste

Autor/Redakteur: Stefan Hölzl, Atlantis Computing/gg

Jedes moderne Smartphone hat heute mehr Rechen- und Grafikleistung, Speicherkapzität und auch größeren Nutzen als ein PC in den frühen 90er Jahren. Die fortschreitende Miniaturisierung der IT hat für Konsumenten wahrlich Erstaunliches gebracht. Analog ist es nur eine Frage der Zeit, dass auch die Unternehmens-IT geschrumpft und damit einhergehend vereinfacht wird. In nicht mehr allzu ferner Zukunft könnten dank intelligenter Software und hyperkonvergierten Ansätzen ganze Rechenzentren auf die Größe einer Bierkiste verkleinert werden.

Weiterlesen